Navigation
search

München Chronik

12.12.2017 firm Aktuelles

Mit dem heutigen Tag geht die „München-Chronik. Auflistung rechter und diskriminierender Vorfälle und Aktivitäten“ online

 

Unter https://muenchen-chronik.de/ bietet die Chronik eine Auflistung rassistischer, antisemitischer, LGBTIQ-feindlicher, extrem rechter und anderer diskriminierend motivierter Vorfälle, Angriffe und Übergriffe. Darüber hinaus dokumentiert die Seite Beispiele von Kundgebungen, Demonstrationen, Veranstaltungen und andere Aktionen entsprechender Gruppierungen. In die Chronik fließen nicht nur Ereignisse ein, die zur Anzeige gebracht wurden, wie beispielsweise Körperverletzungen und Sachbeschädigungen, sondern auch die ganz alltäglichen Formen von Ausgrenzung, wie etwa Beleidigungen, Bedrohungen und Aufkleberaktionen, die den Behörden oftmals aus den unterschiedlichsten Gründen nicht zur Kenntnis gebracht werden. Eine Kartenfunktion zeigt die Einträge in ihrer Verteilung im Stadtgebiet.

 

Die Informationen für dieses Kooperationsprojekt stammen zum Teil aus Pressemitteilungen der Polizei und Berichten der Münchner Lokalmedien. Auch Erkenntnisse aus der Arbeit der Beratungsstelle BEFORE e. V. und den Recherchen, Informationen und Dokumentationen der Fachinformationsstelle Rechtsextremismus (firm) und der Antifaschistischen Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München e. V. (a.i.d.a.) fließen in die Chronik ein.

 

Die „München-Chronik“ kann zwar ein annäherndes Bild der bestehenden Lage wiedergeben, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Auflistung wird fortlaufend - auch rückwirkend – ergänzt und aktualisiert. Die Initiatoren des Projektes erhoffen sich in der Zukunft vermehrt Informationen aus den Stadtteilen und von Vereinen und Institutionen, die mit Menschen arbeiten, welche von menschenverachtender Diskriminierung und rechten Aktivitäten betroffen sind. Hinweise auf Vorfälle, Angriffe und rechte Aktivitäten nimmt die München-Chronik über das Kontaktformular oder unter redaktion(at)muenchen-chronik(dot)de entgegen.