Navigation
search

So 28.01.2018

Dschungelpalast

Beginn: 10:00 Uhr | Ende: 13:30 Uhr

Kosten siehe Text

EARLY SUNDAY MORNING

Das musikalische Frühstück für die ganze Familie
Live im Café: BERND BAUER BLUES TRIO

In entspannter Atmosphäre können Familien in unserem Café bei Live-Musik ihr Sonntagsfrühstück genießen. Unser Frühstücksbuffet lässt mit frischen Backwaren, appetitlichen Käse- und Wurstplatten, Eiergerichten, Müsli und frischem Obst, hausgemachten Salaten, Kuchen und vielem mehr nichts missen, was zu einem abwechslungsreichen und reichhaltigen Frühstück gehört. Tee, Kaffee, Milch und ein Begrüßungsgetränk (Glas Prosecco oder kleiner Saft) sind im Preis enthalten. Parallel zum Frühstück bieten wir Kindern ab drei Jahren ein abwechslungsreiches Bastel- und Werkprogramm und/oder Kinderkino an.

Erwachsene: 13,90 Euro, Kinder von 3 - 13 Jahren: 4,90 - 6,80 Euro, inkl. Tee, Kaffee, Milch und Begrüßungsgetränk (Glas Prosecco oder kleiner Saft)

Bitte beachten Sie, dass bei uns nur Barzahlung möglich ist!

Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Tischreservierungen möglich sind.

10:00 – 13:30 Uhr: Frühstücksbuffet mit Livemusik

10:00 – 13:30 Uhr: Bastelprogramm ab 3 Jahren
Thema: Kunterbunte Vogelwelt, Materialkosten: 0 - 3 Euro

11:30 – 12:00 Uhr: Kinderkino ab 3 Jahren
Die Sendung mit der Maus, Eintritt frei

12:15 – 13:30 Uhr: Kinderatelier ab 4 Jahren
KINDERATELIER KUNTERBUNT, Materialkosten: 2 – 6 Euro
Leinwände, Holzbrettchen, Stofftaschen, leuchtende Farben, bunte Stoffe, kunterbunte Knöpfe, Schmucksteine und viele andere Materialien haben wir für euch im Kinderatelier Kunterbunt da. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und gestaltet einmalig schöne Kunstwerke.

12:15 – 14:00 Uhr: Kinderkino ab 4 Jahren
ABENTEUER EINES KLEINEN ROTEN RENNWAGEN; Eintritt frei |  Mehr Informationen zu unserem aktuellen Kinderkino-Programm erhaltet Ihr unter: Tel: 089/72488240 oder dschungelpalast@feierwerk.de

BERND BAUER & FRIENDS

Stil: Blues | Heimat: München

Alte und neue Blues- und Ragtime Nummern vorgetragen mit kraftvollem Gesang, mitreißendem Gitarrensound, gefühlvoller Bluesharp – untermalt von einem groovigen Kontrabass. Die verschiedensten Instrumente wie Resonator- und Weißenborngitarre, Waschbrettpercussion, der Klang vom marching Kazoo und Sirenenheuler, das Weinen der singenden Säge -versetzen den Zuschauer in eine andere Zeit und an einen anderen Ort – nach New Orleans – ein sessionerprobtes Trio voller Spielfreude. BERND BAUER & FRIENDS sind keine feste Band, sondern ein Projekt, dass aus einer monatlichen Session in einem kleinem Münchner Bluesclub entstanden ist, die von Bernd geleitet wurde. Die Basis der Band bilden Bernd Bauer (vocals, fingerpicking guitar, slide guitar, ukulele), Heiko Reissmann (bluesharp, singende Säge, kazoo, diverses) und Albrecht Widmann (Bass). Zudem sind – wie es sich für eine Session-Band gehört - gerne auch musikalische Gäste dabei. Zu hören gibt es Country Blues and Roots Music überwiegend im Stil der 20er und 30er Jahre des letzten Jahrhunderts, der ersten großen Blütezeit des Blues. Damals waren ja das Grammophon und Schellackplatten erfunden worden, was auch den Blues mit seinen regionalen Stilen (Delta Blues, Ragtime Blues; Piedmont Blues), entstanden in den Südstaaten der USA, landesweit ungeheuer populär machte und auch große Bluesstars wie Charlie Patton, Robert Johnson und Big Bill Broonzy hervorbrachte. Bernd ist ein alter Hase der Münchner Akustikblues-Szene, war Gründungsmitglied der kultigen Hawaii-Bluesband „Sons of the Desert“ und stand mit vielen bekannten Musikern wie Rainer Wöffler, Peter Crow C. und Titus Waldenfels auf der Bühne. Wer auf akustischen Fingerpicking Blues und Slidegitarre auf einer alten National Resonator Gitarre steht, kommt bei Bernd und seinen Freunden voll auf seine Kosten. Und – Blues ist keineswegs immer nur traurig, sondern bedient alle menschlichen Gefühlslagen. Blues makes you feel so good! (Quelle: Band)


^^ Zum Seiten Anfang ^^