Navigation
search

Work In Progress

In einem Fabrikgebäude in direkter Nachbarschaft zum Feierwerk bauen wir im Rahmen einer Zwischennutzung zwei Etagen um zu einem Förderzentrum für junge Kultur- und Kreativwirtschaft.

Geplant sind ein großer Coworking-Space mit ca. 40 Arbeitsplätzen, die stunden-, wochen- oder monatsweise genutzt werden können, Besprechungsräume und eine kleine Kantine sowie ca. 8 – 10 variabel nutzbare Räume für Projekte und/oder Start-Ups aus der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Unser Ziel ist es, jungen Kreativen eine Starthilfe zu geben, indem wir günstige Räume bzw. Arbeitsplätze anbieten und dieses Angebot koppeln mit individuell zugeschnittenen Unterstützungsangeboten.

Voraussichtlicher Start wird Ende 2017 sein.

Der bereits bestehende Feierwerk Farbenladen als Präsentationsraum für junge Popkultur wird in diesem Kontext ein wichtiger Bestandteil dieses neuen Zentrums.