Navigation
search

"München macht's einem nicht leicht mit der Subkultur"

Handgeschriebene Playlist vom Kassettenclub

Beim Kassettenclub spielt Marc Zimmermann auch Indie-Perlen, bei seinen anderen Lunaland-Veranstaltungen darf es dann aber auch düsterer zugehen.

Seit 1990 legt Marc Zimmermann in den verschiedensten Clubs in München seine Platten auf. Er hat viele subkulturelle Events, wie Kassettenclub, Lunastrom, Lost Club und White Noise ins Leben gerufen.

Was Viele nicht wissen: Er war Mitglied der ersten Musikredaktion von M94.5.


Maria hat mit ihm über Musikwünsche, Münchner Subkultur und den Vorteil von dichtem Nebel auf der Tanzfläche gesprochen. 

 

Party im Leichenwagen - Das Lunastrom Einsatzfahrzeug