Navigation
search

SICK TEA TIME SHOW präsentiert SAMIAM

HANSA 39 / München / 11. Oktober 2018

Sam-they-are: Samiam sind benannt nach Sam-I-Am, der Hauptfigur des Kinderbuchs "Green Eggs and Ham" vom amerikanischen Autor Theodor Seuss Geisel.

Gegründet 1988 in der San Francisco Bay Area feiert die Band, die manchmal "das größte Understatement der Punkgeschichte" genannt wird, ihr 30-jähriges Jubiläum. Zeit um auf eine Karriere zurückzublicken, in der Gruppen wie Bad Religion, Green Day, No Doubt oder Blink 182 ihre Vorbands waren.

Die Sick Tea Time Show freut sich, die Pioniere des Indie-Punk am 11.10.18 im Münchner FEIERWERK zu präsentieren.

Tickets gibt's hier.