Navigation
search

Sommerrolle selbst gemacht

01.07.2017 Radio Hörbar Kinder - Erleben Radio Hörbar Kinder - Alles erstellt von Esther Diestelmann

Unser Reporter Oskar war auf der Ernährungsmesse "Iss dich clever" und hat zum ersten Mal eine vietnamesische Sommerrolle gegessen. Aber wie hat es ihm geschmeckt?

 

Pommes, Spaghetti und Eis. Fragt man Kinder nach ihrem Lieblingsessen, dann hört man oft die gleichen drei Dinge. Anna Kirstein ist Ernährungswissenschaftlerin und rät zu etwas mehr Abwechslung. Unser Reporter Oskar hat nicht schlecht gestaunt, als er das Reispapier zum ersten Mal ins Wasser gelegt hat.

 

Wenn ihr auch mal eine vietnamesische Sommerrolle herstellen wollten, dann gibt es hier ein passendes Rezept:  

Für acht Sommerrollen:
8 Reispapierblätter
50 g dünne Reisnudeln
2 Karotten
½ Salatgurke
¼ Kopf Eisbergsalat
30 g Sojasprossen
1 EL Reisessig
2 EL dunkle Sojasauce
1 TL Zucker
Saft von ¼ Limette
1 kleine rote Thai-Chilischote 
20 g Cashewkerne
Ein paar Blätter Koriander, Thai-Basilikum oder Minze