Navigation
search

Sa 13.01.2018

Südpolstation (Neuperlach Süd)

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr | Ende: 23:00 Uhr

VVK: 3,00 Euro zzgl. Gebühren | AK: 5,00 Euro

ES WIRD LAUT
Konzert der Südpolstation Proberaumbands

In den beiden Bandübungsräumen im Keller der Feierwerk Südpolstation (Neuperlach Süd) proben wöchentlich ca. 15 Bands aus München und Umgebung. Vier Newcomer haben sich nun zusammengetan, um ein gemeinsames Konzert in der Südpolstation auf die Beine zu stellen.

SELLOUT BOYS

Stil: Punk-Rock | Heimat: München

SELLOUT BOYS

Die SELLOUT BOYS sind, lapidar ausgedrückt, vier sympathische Jungs aus dem Süden, die Instrumente spielen und dazu singen. Und das auch nur mit viel Fantasie. Denn bezahlte Studiomusiker, Vollplayback und Autotune sind an der Tagesordnung auf ihrem steilen Weg nach oben zum baldig erhofften Major Deal. Sportautos, große Häuser, Yachten und Privatjets bezahlen sich schließlich nicht von alleine und auch der edle Champagner macht mehr Spaß, wenn man sich gegenseitig damit überschüttet, anstatt ihn konventionell und in Maßen zu trinken. Während die bescheidenen Münchner Jungs sich in Gedanken schon auf dem Thron im Musikbiz sehen, sind sie auf Ihrem bisherigen Weg komplett am Boden geblieben - wer sie nicht kennt, würde sie für die netten Jungs von nebenan halten, die auch mal eine Tüte Zucker verleihen oder für einen 5er den Rasen mähen. Einer von Ihnen verteilt sogar Zeitungen. Musikalisch bewegen sich Luigi, Dave, Levi und Basti größtenteils im seichten Punk-Rock, der mit ungekonnten Gitarrenriffs und grenzwertigen Zweckreimlyrics glänzt und damit an den Erfolg von Popikonen wie Yung Hurn oder Schäfer Heinrich anknüpft. Die zusammengeschweißte Musikgruppe aus echten Freunden bekommt man ausschließlich im Viererpack. Außer, die Solokarriere verspricht mehr Erfolg. Aber das ist noch Zukunftsmusik. Jetzt müsst ihr euch erstmal mit ihrer Gegenwartsmusik zufrieden geben. Sorry. (Quelle: Bandinfo)


GAPCOURAGE

Stil: Pop | Heimat: München

GAPCOURAGE

Wir sind GAPCOURAGE. Das sind Lena, Lara, Luca, Andres und Julian. Seit Anfang Juli spielen wir zusammen in einer richtigen Band. Gegründet aus dem Anlass, auf einem Sommerfest als neue, schnell zusammengeworfene Band vorzuspielen. Wir fanden den Vorschlag gut und haben natürlich zugesagt.
Also fingen wir an zu proben. Mit Songs von Lukas Graham, Ruth B und "Twenty One Pilots". Jede Woche, einen Monat lang. Und wir haben das Ding gerockt! Mit einer wunderschönen zärtlichen aber auch kraftvollen Stimme, einer melodischen Gitarre, einem klangvollen Klavier und einem lauten Schlagzeug. So wurde aus einer Schnapsidee eine richtige Band. Seit August proben wir jetzt wöchentlich in der Südpolstation, schreiben an einem eigenen richtigen Song und haben seit letztem Monat ein neues Bandmitglied. Kein Bass und auch keine zweite Gitarre. EIN CELLO. Und es klingt perfekt! Du glaubst es nicht? Dann hör selber und komm am 13.01.2018 zum "Es wird laut" in der Südpolstation. Wir freuen uns auf dich! (Quelle: Bandinfo)


SPRINGSTORIES

Stil: Alternative, Rock, Pop | Heimat: München

SPRINGSTORIES

Frühlingsgeschichten? SPRINGSTORIES erzählen viel mehr! Von den unterschiedlichsten Stilrichtungen beeinflusst, kreieren die fünf Musiker ihren ganz eigenen Sound mit Einflüssen aus Pop Punk und härterem Alternative-Rock, der sich in mitreißenden, Stil-brecherischen Songs und catchy Melodien manifestiert. (Quelle: Bandinfo)


THE WAVENTICED

Stil: Alternative, Rock | Heimat: München

THE WAVENTICED

THE WAVENTICED ist eine Alternative-Band, welche sich wohl am besten als ein Gewirr aus lebendigen Pulsen und einer übergroßen Ladung Motivation beschreiben lässt. (Quelle: Bandinfo)


^^ Zum Seiten Anfang ^^