Navigation
search

Sa 16.09.2017

Sunny Red

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr

AK: 5,00 Euro

GREISLIGER UHU V

Der Uhu lädt wieder zur Feierei im Feierwerk ein ♥
Dieses Mal gibt es für 5 Euro Eintritt 4 Bands!

In Kooperation mit

THE FINAL IMPACT

Stil: Nu Metal, Metalcore | Heimat: Passau

THE FINAL IMPACT

Die fünf Passauer THE FINAL IMPACT finden sich im Rahmen ihrer "Incurably Insane-Tour 2017" im Sunny Red ein und drücken mit einer gewitzten Mischung aus Nu Metal und Metalcore Songs aus ihrem "Underground Tales" guten Krach in die Ohren. (Quelle: Greisliger Uhu)


MILGRAM KOMPLEX

Stil: Metal | Heimat: München

MILGRAM KOMPLEX

MILGRAM KOMPLEX - bestehend aus den letzten noch lebenden Probanden des berühmten Milgram Experiments - fanden sich vor zwei Jahren in München zusammen, um einer gemeinsamen Leidenschaft Gestalt zu geben. Vier unterschiedliche Charaktere, die sowohl diverse Musikrichtungen miteinander teilen, als auch rücksichtslos verbinden. So treiben sie sich gegenseitig an um abwechslungsreiche, eigenständige Instrumentals zu kreieren. Da trifft schon mal der Blast-Beat auf das Blues-Riff, der Tango auf den Walzer umrahmt von schizo-melancholischen Klängen. (Quelle: Bandinfo)


FUTURE SEQUENCE

Stil: Metalcore, Death Metal, Progressive | Heimat: München

FUTURE SEQUENCE

FUTURE SEQUENCE ist eine fünfköpfige Progressive-Metal-Band aus München. Ihren Sound errichten sie auf einem durchweg harten Fundament aus Death Metal und Metalcore, dem Einflüsse aus Musikrichtungen wie Jazz, Hard Rock und Black Metal hinzugefügt werden. Das Ergebnis ist technisch und musikalisch anspruchsvoll und ebenso eigenständig wie lebendig. Zentral ist bei den Jungs aber vor allem auch die Art, wie sie ihre Musik auf die Bühne bringen: Der Fülle an Energie, der Spielfreude und der Emotionalität, mit der die Fünf jeden Konzertraum für sich beanspruchen, kann man sich nicht entziehen. (Quelle: Bandinfo)


THE DAY AFTER THE LAST CRIME

Stil: Postrock, Instrumental, Metal, Black Metal | Heimat: München

THE DAY AFTER THE LAST CRIME

THE DAY AFTER THE LAST CRIME wurde im April 2011 in München gegründet. Aus dem Bedürfnis heraus jenseits der Konventionen Musik zu Schreiben, deren Ausdrucksstärke und Kreativität keiner Message-transportierenden Lyrics bedarf, sondern eben selbst die Message ist, wuchs eine vielversprechende Band. (Quelle: Bandinfo)


^^ Zum Seiten Anfang ^^