Navigation
search

Fr 24.11.2017

Sunny Red

Einlass: 20:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr

AK: 9,00 Euro

CHAOS BLAST ZONE

Be part of the heaviest & loudest event in town!

ROGASH

Stil: Metal, Death Metal | Heimat: Jena

ROGASH

Die deutsche Band ROGASH besteht aus fünf Jungs, die im Winter 2009 ihr Leben, dem Death Metal gewidmet haben. Nach ersten musikalischen Anläufen und lokalen Underground Shows veröffentlichten sie 2010 ihre erste EP „Rogan Era“ und erhielten eine Flut an positivem Feedback aus der deutschen Metal-Szene. Auch ohne Plattenlabel oder Manager haben es ROGASH geschafft, ihre Fanbase zu erweitern und in nur zwei Jahren auf über 60 Clubshows zu performen, gefolgt von ihren ersten Festivalauftritten. Musikalisch gesehen ist ROGASH eine Band, welche typisch melodische Elemente aus dem schwedischen Death Metal mit Einflüssen aus dem amerikanischen Death Metal-Stil verbindet. Ihr Debütalbum „Supremacy Undone“ wurde im Winter 2013/2014 veröffentlicht. (Quelle: Bandinfo/Übersetzung: Feierwerk)


CASKET

Stil: Death Metal | Heimat: Reutlingen

CASKET

Mit der Gründung im Jahre 1990 startete die Band CASKET ihre Instrumente wild und unerbittlich, sowie mit einer Überdosis an Enthusiasmus, zu bearbeiten. Daraus resultierten schnell zwei Demo-Tapes namens „Ne Vollkanne“ (1991) und „Demo ‘93“. Ihr schwer erkämpftes und mittlerweile kultiges drittes Demo-Tape „Endtime“ (1994) verschaffte CASKET große Bekanntheit innerhalb der internationalen Underground-Szene der 90er Jahre. Zehn Jahre später meldeten sich CASKET, nun als Trio, doch stärker als je zuvor, mit ihrem enormen Comeback-Release „Upright Decay“ (2008) wieder bei ihren Fans. Wer sich CASKETs Reviews ansieht wird schnell merken, dass sie mit sehr vielen Bands verglichen werden, die auf den ersten Schein nicht viel gemeinsam haben, außer, dass sie alle Vorreiter der wahren Death Metal-Szene sind. Und genau das macht CASKET aus. Ihr einzigartiges Gespür für echten und rohen Death Metal, der ohne Klischees und Schnörkel auskommt. Nachdem CASKET 2008 Blut geleckt haben, performen sie nun endlich wieder regelmäßig live. Die neu gewonnene Präsenz half der Band ihren „Upright Decay“ Release zu promoten und zeigte, dass CASKET auch nach 20 Jahren noch jede Show zerstören können! Fünf Jahre später markierte „Undead Soil“ (2003) den nächsten Meilen(Grab-)Stein in CASKETs Bandgeschichte. Vollgestopft mit brutalen Riffs, melodischen Klängen und wiederbelebten Klassikern überschattet „Undead Soil“ wohl alle bisherigen Releases. Wenn du CASKET hörst, hörst du keine Trends, auch keinen Hype, einfach nur ehrlichen Death Metal! (Quelle: Bandinfo/Übersetzung: Feierwerk)


DAISY CUTTER

Stil: Death Metal, Metal | Heimat: München

DAISY CUTTER

​DAISY CUTTER sind eine Death Metal Band aus München. (Quelle: Feierwerk)


^^ Zum Seiten Anfang ^^