Navigation
search

Di 19.09.2017

Sunny Red

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt frei

DIE.BASS.KAFÉ

VINTAGE NIGHT

treffen, spielen, essen, trinken, feiern, tanzen, jammen, kino, ...

Das Bass.Kafé ist ein wöchentlicher Treffpunkt für Liebhaber des Reggae in all seinen Facetten. Im wechselnden Programm wird seine ganze Bandbreite geboten, von Ska über Rocksteady, Roots, Rockers, bis hin zu Digital, Dub und Dancehall. Auch seine Einflüsse aus anderen Richtungen wie Punk, HipHop und Electro kommen nicht zu kurz. Für kulinarische Verpflegung ist gesorgt, wechselnde Gerichte, meist vegan oder vegetarisch zum kleinen Preis.


Link: http://www.basskafe.de
Veranstalter: Feierwerk e.V. und DieBassKafe Crew

„Old time something come back again“ – so könnte man das Konzept der Basskafé-Vintage Night bezeichnen.
Jeden dritten Dienstag im Monat präsentieren die Vintage-Night-Hosts Selector K und Tee-Caine aka Teekanne vom Münchner Soundsystem-Urgestein Nicetime International den Reggae- und Dancehall-Sound vergangener Tage. Das sind musikalische Perlen des Ska, Rocksteady, Early Reggae und Classic Roots, bis hin zu den Schwerpunkten Rub-A-Dub, Early Dancehall und Raggamuffin.
Damit verfügt die Vintage-Night über ein markantes Alleinstellungsmerkmal, denn dieser Sound kommt in der aktuellen Reggae-Szene viel zu kurz und es gibt zumindest im Münchner Raum nichts Vergleichbares.
Abgerundet wird das Ganze durch Gastauftritte versierter Reggae-DJ’s, die sich durch die unvergleichlichen Vibes der Vintage-Night inspirieren lassen und fernab vom Mainstream ihre musikalischen Schätze präsentieren.
Niceness guaranteed, because good music cyaan dead!

NICETIME INTERNATIONAL

Stil: Dancehall, Reggae | Heimat: München

NICETIME INTERNATIONAL

Selector K’s NICETIME INTERNATIONAL Sound ist DAS Urgestein der Münchner Reggae/Dancehall-Szene, seit knapp 25 Jahren aktiv und über die Jahre stets ein Garant für Irie Vibes. Selector K’s schier unerschöpfliche Vinyl-Collection bedient so ziemlich alle Spielarten der Reggae-Musik, der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem extrem party-tauglichen Dancehall-Sound der 80er und frühen 90er Jahre: Rub-A-Dub & Raggamuffin to the max mit Selector K und Teecain an den Turntables, sowie MC DJ Roy am Mike. (Quelle: Nicetime International)


^^ Zum Seiten Anfang ^^