Navigation
search

Di 30.01.2018

Sunny Red

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt frei

DIE.BASS.KAFÉ

SOLJARITY INVITES

treffen, spielen, essen, trinken, feiern, tanzen, jammen, kino, ...

Das Bass.Kafé ist ein wöchentlicher Treffpunkt für Liebhaber des Reggae in all seinen Facetten. Im wechselnden Programm wird seine ganze Bandbreite geboten, von Ska über Rocksteady, Roots, Rockers, bis hin zu Digital, Dub und Dancehall. Auch seine Einflüsse aus anderen Richtungen wie Punk, HipHop und Electro kommen nicht zu kurz. Für kulinarische Verpflegung ist gesorgt, wechselnde Gerichte, meist vegan oder vegetarisch zum kleinen Preis.


Link: http://www.basskafe.de
Veranstalter: Feierwerk e.V. und DieBassKafe Crew

SOLJARITY SOUND

Stil: Rootsreggae, Dub | Heimat: München

SOLJARITY SOUND

SOLJARITY SOUND hat sich dem RootsReggae mit seinen einzigartigen Melodien und tiefgreifenden Basslines verschrieben. Das Repertoire umfasst hauptsächlich die Musik Jamaikas der späten 60er- bis frühen 80er-Jahre. Besonders die Steppers-Ära der 70er-Jahre spielt in dem Soljarity-Repertoire eine große Rolle. Aber auch Modernroots und Dub-Reggae kommen nicht zu kurz. In der stetig wachsenden Plattenkiste befinden sich rare Originalpressungen und Stücke aus limitierten Auflagen. Gespielt werden nur Vinylplatten, um das warme authentische Gefühl von Jamaikas Basskultur zu vermitteln und dem nach wie vor lebendigen Medium Tribut zu zollen. Das macht SOLYARITY-Shows zu einem unvergleichlichen Erlebnis mit viel Herz und Seele! (Quelle: Künstlerinfo)


^^ Zum Seiten Anfang ^^