Navigation
search

Fr 13.07.2018

Farbenladen

Beginn: 15:00 Uhr | Ende: 22:00 Uhr

Eintritt frei

HEROES FOR NON-HEROES

Verena Kandler

Werkschau - Gezeigt werden Werkserien der letzten zwei Jahre, die zu einer vielseitigen Rauminstallation aus verschiedenen Materialien und Formen verschmelzen: unter anderem großformatige Planen, auf denen Zirkus und Sadomasochismus vereint werden, kirchenfensterähnliche Plexigläser, „Geistertouristen“, bemalte Spiegel oder Beautymagazin-Cover, die Greisinnen zeigen. Alle Arbeiten spielen mit dem Gedanken des Gegensatzes aus Tradition und aktuellen Zeiterscheinungen - Etabliertes wird kommentiert, überschrieben, neu interpretiert. 

VERENA KANDLER

Stil: Malerei, Collage, Illustrationen | Heimat: Augsburg

VERENA KANDLER

Studium der Kunstpädagogik an der Universität Augsburg, diverse Ausstellungen in Augsburg, Deutschland und im Ausland. In den letzten Jahren hat sie einen eigenen, illustrativen Stil entwickelt, welcher sich vor allem durch starke Farbkontraste, eine intensive Farbwirkung und eine plakative Ästhetik auszeichnet. Dabei arbeitet sie mit verschiedenen Techniken, Materialien und Präsentationsformen. Die Themen der Arbeiten reichen von sozialkritischen, gesellschaftlichen Auseinandersetzungen bis hin zu Darstellungen mit aktivistischem Hintergrund. (Quelle: Künstlerin)


^^ Zum Seiten Anfang ^^