Navigation
search

Sa 09.12.2017

Sunny Red

Beginn: 23:00 Uhr

Eintritt siehe Abendkasse

SIREN SISTERS IN DUB

Siren Sisters & DubRise Soundsystem meet SISTA HABESHA & GIALLO MAN (IT)

Bereits seit 2008 ist die Party-Reihe SIREN SISTERS IN DUB im Sunny Red. Zu Gast sind immer wieder national und international bekannte Reggaekünstler. Mit am Start ist der aus Ecuador stammende MC TREASURE IRIE (Dandelion Soundsystem, Fusion Festival; Seasplash, Pula etc) am Mikrophon. Freut Euch auf eine tanzbare Mischung aus Roots und Dub!

Veranstalter: SirenSisters

For the December edition Siren Sisters and DubRise Soundsystem will team up with the Italian producer Sista Habesha from Bergamo who is known for heavy steppers. 2017 she performed at the French Dub Camp Festival and just launched her own label called Habeshites. In Munich she will be accompanied by the Italian singer Giallo Man from the Moa Anbessa Family. Also at the mic: MC Treasure Irie. (Quelle: Veranstalter*innen)

DUBRISE SOUNDSYSTEM

Stil: Reggae, Dub | Heimat: München

DUBRISE SOUNDSYSTEM

Das DUBRISE SOUNDSYSTEM ist inzwischen aus der Münchner Dubfamilie nicht mehr wegzudenken. Mit der Hilfe von Freunden und dem Know-How von Georg (Jah Chalice Soundsystem) bauten Gerry, Daniel und Jonni vier 15-Zoll-Tiefbässe, zwei 15-Zoll-Kickbässe, Mitten und Höhen. Gespielt werden hauptsächlich klassischer *Rootssound bis Steppers*, wobei der Schwerpunkt beim Dub liegt, und auf den eigenen Tunes des Sängers Jonni. Die Botschaft ist vor allem eine positive Einstellung zum Leben und eine strikte Ablehnung von Hass, Gewalt und übereifriger Staatspräsenz in jedem Winkel des Alltags (oft auch unter dem Begriff "Babylon System" zusammengefasst). "Uns geht es um die Musik, um die Menschen, und um die Vibes, wenn Gleichgesinnte zusammenkommen und mit einem Lächeln nach Hause gehen und vielleicht auch einmal über die Welt und ihre Situation nachdenken."


SIREN SISTERS

Stil: Reggae, Dub | Heimat: München

SIREN SISTERS

Bei SIREN SISTERS aka Anja Winnes aus Freising dreht sich alles um Roots & Dub. Am liebsten spielt sie im Soundsystem Style mit ordentlich Bass, nur einem Schallplattenspieler und Effekten. Ihre Veranstaltung "Siren Sisters in Dub" läuft mittlerweile schon im achten Jahr im Sunny Red. Zudem hat die Sirenenschwester schon in Clubs und auf Festivals in Deutschland und Europa gespielt. Wichtig ist ihr die Botschaft, die sie mit ihrer Sound-Auswahl vermittelt, ein Stück Reggae-Kultur, spirituelle oder politische Tunes, die die Liebe und die Schöpfung preisen. SIREN SISTERS ist beim Verein "kulturimpuls", der die Rootsbase auf dem Fusion-Festival organisiert. (Quelle: Siren Sisters)


^^ Zum Seiten Anfang ^^