Navigation
search

Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene bekommen in unserem Sendestudio in der Hansastraße dienstags bis samstags die Chance, in den Radioalltag einzutauchen. Wir bieten die Möglichkeit, das Radiomachen in all seinen Facetten auszuprobieren. Auf diese Weise werden die Nachwuchsreporter*innen ermutigt, sich zu selbständig agierenden Menschen zu entwickeln.

"Hier lernt man von echten Journalisten, wie man Radio macht."
Luca, 10 Jahre, Kinderredaktion
"Es ist ziemlich cool, wenn man im Radio ist und sich selber hören kann."
Rafaela, 12 Jahre, Kinderredaktion

Wer einmal das Kribbeln einer Live-Sendung erlebt hat, den packt das Radiofieber. Bei Radio Feierwerk können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Sendungen auf unterschiedliche Weise gestalten. Die Nachwuchsreporter*innen bekommen eine Plattform für ihre Stimme und lernen durch die mediale Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen, sich eine eigene Meinung zu bilden. Nur wenn Kinder und Jugendliche ein eigenes Sprachrohr haben, können sie eine Öffentlichkeit für Kinder- und Jugendthemen schaffen. Zudem wird ihre Sprach-, Sprech- und Lesekompetenz ausgebaut. 

Die Nachwuchsreporter*innen lernen, wie sie Texte im Studio einsprechen und was es heißt, live zu moderieren. Für die Beiträge und Reportagen dürfen sie brandneue Filme im Kino sehen und anschließend ihre eigene Kritik einsprechen, spannende Reportagen mit dem Mikrofon einfangen, Interviews mit Prominenten führen, Nachrichten lesen und anschließend ihre Aufnahmen mit einem Profi-Schnittprogramm bearbeiten.

"Am Anfang konnte ich noch nicht so gut lesen."
Charlotte, 8 Jahre, Kinderredaktion
"Bei uns sind alle willkommen, die Lust haben, sich hinter oder vor dem Mikrofon auszuprobieren.“"
Eveline Kubitz, 33 Jahre, Chefredakteurin

Radio Feierwerk ist eine Mitmach-Redaktion. Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene, die bei uns mitmachen möchten, können unser Angebot kostenlos wahrnehmen. Für einen Schnuppertag in der Redaktion muss im Vorfeld ein Termin vereinbart werden. Auch unsere Räumlichkeiten können nach Vereinbarung jederzeit besichtigt werden.

Unsere Redaktion ist dienstags bis freitags von 10 – 18 Uhr unter 089-72488-488 zu erreichen. Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme. Macht einen Termin aus und kommt vorbei!

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.