Navigation
search

Die Kaffeerösterei Pacandé

Kaffee aus Kolumbien ist in Deutschland keine Seltenheit. Aber wer weiß woher genau die Bohnen angebaut wurden? Das will die Kaffeerösterei Pacandé ändern.

Ana kommt aus Kolumbien. Seit vier Jahren lebt sie in Deutschland. Letzten Herbst hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Andreas eine Kaffeerösterei eröffnet. Und das mitten in München, in der Implerstraße. Clara hat die beiden besucht.