search

Di 21.07.2020

Fachstelle Pop online

Tickets kaufen

Beginn: 19:00 Uhr | Ende: 22:00 Uhr

Teilnahmegebühr siehe unten

WORKSHOPS 2020

Thema: Musikmarketing 1x1
Digi-Workshop via Zoom Video Communcations

Marketing ist das A und O in der Musikbranche. Anders fällt eine Band heute nur selten auf. 

  • Aber wie sieht ein gutes Marketingkonzept aus? 
  • In welche Materialien sollten wir als Band investieren, um eine Grundlage für unsere Marketingstrategie zu schaffen? 
  • Wie baue ich mir eine "Corporate Identity" auf?

Ein kleines 1x1 des Musikmarketings und die TOP 5 Dinge, die euch zu einem erfolgreichen Marketing verhelfen, präsentiert euch Agnes Stamml heute live. Unsere Dozentin ist Save The Day Management und hat unter anderem die Killerpilze vertreten. Außerdem ist sie aktuell an einem Projekt in München beteiligt: Dem PopUp Autokino Sommer München.  

Meldet euch jetzt an! Der Digi-Workshop entspricht dem Level Basic, Vorkenntnisse sind daher nicht nötig. 

Bis zum 08.07.2020 gilt noch der Frühbucherrabatt. Die Teilnahme kostet 12 Euro, danach 17 Euro*.  

Bei Fragen meldet euch via pop@feierwerk.de 

Zur Anmeldung: https://www.popkultur.bayern/module.php5?mod=akademie&fid=133&bt=kurstermine&id=540 

Alle angemeldeten Teilnehmer*innen bis 21.07.2020 12:00 Uhr erhalten einen Link zum Einloggen auf Zoom via E-Mail zugesendet.

*Dank der Förderung durch die Popularmusikbeauftragten können Teilnehmer*innen aus den Bezirken Oberbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Niederbayern, Mittelfranken und den Städten München, Augsburg und Aschaffenburg den Workshop für 12 bzw. 17 Euro (statt 22 bzw. 27 Euro) absolvieren. Die 10 Euro Rabatt werden bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen. Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse).  

Der Digi-Workshop ist Teil der Go.Professional Reihe des Verband für Popkultur in Bayern e.V. in Kooperation mit der Feierwerk Fachstelle Pop. Alle Infos unter www.go-professional.info

Wir freuen uns vor Ort auf euch: www.fachstellepop.de  

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München | Kulturreferat und bayernkreativ.

AGNES STAMML

Stil: Fortbildung für Musiker und Bands, Fortbildung, Workshops | Heimat: München

AGNES STAMML

Vita: 

Berufliche Ausbildung: 
Kauffrau für audiovisuelle Medien bei Edition Enforcer, Sophie Raml 
Ausgeübter Beruf: Gründerin und Geschäftsführerin von SAVE THE DAY MANAGEMENT 
Artist Management
2013 – 2016 Im Rahmen der Ausbildung Assistant Manager von Sophie Raml (Management "Blumentopf", "Jesper Munk", "Grace Risch", "Moop Mama", "Samy Deluxe" & "Sepalot") 
2013 – 2016 Im Rahmen der Ausbildung Assistant Manager von Deirdre Weiss-Laughton (Management "Afrob", "ASD", "Cosby", "Grace Risch" & "Sepalot") 
Seit 2016 in Eigenregie FAMP (Business Management DE), "Killerpilze" (Management), "MOLA" (Management) 
Tourmanagement
2013 – 2016 Im Rahmen der Ausbildung zahlreiche Promo-, Live- und Industriegigs mit "Jesper Munk" 
2015 Artist Care beim Münchner WIR Festival auf dem Königsplatz 
2016 Artist Care bei der Münchner Manic Street Parade 
Seit 2016 in Eigenregie "FIVA" (Produktion und Tourmanagement), "Killerpilze"(Tourmanagement), Unterhaltungsreederei (Produktionsleitung) u.v.m. als freie Tourbegleitung 
Produkt Management
2013-2016 Im Rahmen der Ausbildung Assistant Product Manager von Deirdre Weiss-Laughton ("Afrob", "Grace Risch", "Sepalot")
2015 Im Rahmen der Ausbildung Produkt Manager Martin Jondo – Pink Flowers 
Seit 2016 in Eigenregie FAMP – "Tide", "Killerpilze" – Best Off, 15 Jahre"Killerpilze" – Immer noch Jung – der Kinofilm, "Moop Mama" – New Album 2018 
Sonstiges
Lizenzabrechnung für Eskapaden Musik Sponsorensuche und Kooperationsdeals.
(Quelle: VPBy)


^^ Zum Seiten Anfang ^^