search

Digi Workshop: Wann macht ein Musikverlag Sinn?

25.03.2021 Fachstelle Pop Startseitenteaser Fachstelle Pop Startseite Fachstelle Pop

Der nächste Workshop startet am 13.4.2021

Der Workshop gibt einen detaillierten Überblick über das Musikverlagswesen aus Sicht der Musiker*innen.

Wenn du dich also fragst, was eigentlich ein Musikverlag ist und wie die Beziehung zwischen Urheber*in und Musikverlag ausseht,
du wissen willst, welche Vertragskonstellationen in Frage kommen,
welche Pflichten & Aufgaben ein Musikverlag hat und was du davon wie selber machen kannst.
und v.a. wann es Sinn macht einen Vertrag mit einem Musikverlag zu unterschreiben, dann solltest du dich zum Workshop mit Paul anmelden.

Der Workshop soll etwas Licht ins Dunkel dieser, bei Bands und Musiker*innen, oft vorherrschenden Wissenslücken bringen.

Dozent: Paul Marx (Musik ist Weltsprache / International Copyright Enterprise)

Der Workshop entspricht dem Level Basic, Vorkenntnisse sind daher nicht nötig.

Teilnahmegebühr: 17 Euro.

Bei Fragen meldet euch via pop(at)feierwerk(dot)de

Zur Anmeldung geht es HIER.

*Dank der Förderung durch die Popularmusikbeauftragten können Teilnehmer*innen aus den Bezirken Oberbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Niederbayern, Mittelfranken und den Städten München, Augsburg und Aschaffenburg den Workshop 17 Euro (27 Euro) besuchen. Die 10 Euro Rabatt werden bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen. Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse).

Der Workshop ist Teil der Go.Professional Reihe des Verband für Popkultur in Bayern e.V. (VPBy) in Kooperation mit der Feierwerk Fachstelle Pop.