Sa 04.09.2021

All Area

Einlass: 09:30 Uhr | Beginn: 10:00 Uhr

VVK: PK 1 25,00 Euro zzgl. Gebühr | PK 2 10,00 Euro zzgl. Gebühr

Abgesagt

Statement siehe unten

FACHTAG AWARENESS & DIVERSITY

Auch 2021 sind Sexismus, Gewalt, Rassismus und Diskriminierung erlebter Alltag auf vielen Veranstaltungen. Obwohl immer mehr Veranstalter*innen reagieren und Awareness-Konzepte einführen, um „Safe(r) Spaces“ zu kreieren, setzen sich trotzdem bislang noch viel zu wenige mit diesem Thema auseinander oder es fehlen ihnen die notwendigen Informationen und Tools. Hier will der Fachtag Awareness & Diversity aktiv werden und diese Lücke schließen.
Kultur und Nachtleben sind ein wichtiger Teil des Lebens für viele von uns. Aus diesem Grund halten wir es für wichtig, auch hier an einer Veränderung im Miteinander zu arbeiten. Wie wir Veranstaltungen zu Orten machen, an denen sich Menschen sicherer fühlen können, sowie Best Practice Ansätze könnt ihr an diesem Tag kennen lernen. In Workshops, Panels und Gesprächsrunden wird es Input geben zu Themen wie diversitätsbewusste und diskriminierungskritische Kommunikation, Bystander & Allyship Training sowie z.B. zu Inklusion auf Events. Zudem werden städtische Akteure zu Wort kommen sowie Aspekte wie Rassismuserfahrungen und Privilegien behandelt. Der multiperspektivische, intersektionale und interdisziplinäre Blick der Vortragenden und Workshopleiter*innen ist die beste Voraussetzung für eine detaillierte Aufarbeitung dieses Themas und der Ausarbeitung vielschichtiger, individueller Handlungsempfehlungen für Veranstaltungen oder Orte in München und darüber hinaus.

Awareness und Safer Space(s) sind in einer diversen und bunten Gesellschaft unablässig. V.a. auch die Clubkultur lebt von Diversität. Unser Ziel, Veranstaltungen zu Orten machen, an denen sich alle Menschen sicherer fühlen können, kann nur gemeinsam umgesetzt werden. 

Wir haben uns dazu entschlossen den Fachtag Awareness & Diversity am 04.09.2021 im Feierwerk zu verschieben. Denn wir brauchen die vereinten Kräfte, um dieses wichtige Thema zusammen anzugehen. Veranstalter*innen, Kulturschaffende und andere Akteur*innen der Branche kämpfen immer noch mit Existenzängsten und unsicheren Zukunftsperspektiven, daher wollen wir der Branche mit den aktuell angekündigten Entwicklungen (Stand 31.08.), die Möglichkeit geben, sich mit diesen auseinanderzusetzen, um dann erst im Anschluss gemeinsam an nächsten Schritten zu arbeiten. Denn ohne Clubkultur lässt sich schwer über Verbesserungsbedarfe in dieser sprechen. 

Für Interessierte wird es stattdessen am 04.09.2021 ein kostenloses Online-Programm geben: 

10:00 Uhr: Awareness – Eine Einführung (Safe The Dance) 
11:30 Uhr: Workshop: Diversity & Inklusion 

Die Teilnahme ist kostenfrei; Anmeldung via: https://forms.gle/cUZ34aXFkjRGFg22A 

Den Link zur Video-Plattform erhaltet ihr rechtzeitig zugeschickt. 

Für den Fachtag gekaufte Tickets können bei München Ticket zurückgegeben werden. 

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, dass wir gemeinsam mit euch im nächsten Jahr einen größeren und spannenden Fachtag Awareness & Diversity veranstalten können.


Mit freundlicher Unterstützung von

^^ Zum Seiten Anfang ^^

Folgt uns!

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.