search

Sa 01.08.2020

Funkstation (Schwabing-Freimann)

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt auf Spendenbasis | Getränke zu fairen Preisen

Abgesagt

Leider wird die Roof Top Session abgesagt.

SZENE CHECK

ROOF TOP SESSION HIPHOP

Anfang des 21. Jahrhunderts spielte so manche Band der Münchner Szene auf dem Gelände der ehemaligen Funkkaserne. Wir greifen diese legendären Vibes wieder auf und bringen diverse Sounds der Stadt zurück ins Viertel. Lasst euch von frischen, jungen und groovigen Bands aus München und Umgebung den Takt vorgeben und staunt, was die Isarmetropole musikalisch so drauf hat. Garantiert alternativer Hörgenuss. 

Ihr wollt selbst die Bühne rocken? Schickt eure Bewerbung samt Soundprobe an funkstation@feierwerk.de 


Wir sorgen für die Umsetzung der notwendigen Hygienemaßnahmen - hier eine Übersicht der Corona-bedingten Änderungen in unserem Programmablauf - und achten auf die Einhaltung eines ausreichenden Abstands. Aufgrund dessen ist die Teilnehmer*innenanzahl eingeschränkt und eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung per E-Mail: jonas.rehm@feierwerk.de

KANLI

Stil: HipHop, Rap | Heimat: Würzburg

KANLI

Der Rapper KANLI sieht auf den ersten Blick wie ein normaler 22-Jähriger aus, in seinen Texten hört man aber was anderes. Er verarbeitet dort seine schwierigen Familienverhältnisse, seine Gefängsnisaufenthalte und auch den Verlust eines Freundes. Sein aktuelles Debüt-Album „Underdog“  ist seit kurzem erhältlich. (Quelle: Künstler)


TIDUZ.

Stil: Rap | Heimat: München

TIDUZ.

TIDUZ. ist Rapper, wohnhaft in München. Es geht um Themen wie Heimatlosigkeit, Selbstzweifel und den Fakt, dass Sexismus dumm und scheiße ist. Der Sound ist teils Boom Bap, wie man ihn kennt und liebt, teils aber sphärisch wie Collapse Under The Empire. Am Ende hilft es alles nichts – man muss TIDUZ. schon live sehen. Denn die Shows sind gut und voller Hingabe. (Quelle: Künstler)


^^ Zum Seiten Anfang ^^