search

Können wir einfach wieder in die Funkstation kommen?

Gerne, ihr seid herzlich willkommen – wenn ihr gesund seid und nicht unter Quarantäne steht. Wir freuen uns, euch wieder persönlich begegnen zu können. Damit ein entsprechender Abstand eingehalten werden kann, ist die Teilnehmer*innenzahl vorerst bei allen Angeboten begrenzt. Deshalb ist momentan etwa für die Angebote „Feierabend-Sport“, „Morgen-Fit(ness)“ und „Tanz & Stretching“ anders als im Programmheft angegeben eine Anmeldung erforderlich. Informationen zur Anzahl der Teilnehmer*innen findet ihr ab 10.06. in unserem Programm (Link folgt).

Muss ich eine Schutzmaske (Mund-Nasen-Schutz) tragen?

Damit das Risiko einer Ansteckung möglichst gering bleibt, müsst ihr bei uns eine Maske tragen, die Mund und Nase gut bedeckt. Bringt also bitte immer eine mit. Wer seine nicht dabei hat, kann bei uns für 1 Euro eine Einweg-Schutzmaske kaufen.

Gibt es besondere Regeln zur Hygiene?

Damit wir alle gesund bleiben, müssen alle Besucher*innen eine Schutzmaske tragen. Außerdem müsst ihr euch beim Betreten des Gebäudes die Hände desinfizieren und zwischendurch gründlich die Hände waschen. (Bei Kleinkindern sind die Eltern dafür verantwortlich.) Ganz wichtig ist, dass zu anderen Personen immer ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten wird. (Familien können gemeinsam an einem Tisch sitzen.)

Muss ich meine Daten angeben?

Damit das Gesundheitsamt im Fall einer Erkrankung die Infektionskette zurückverfolgen kann, sind wir dazu verpflichtet, aufzuschreiben, wann ihr bei uns wart und wo ihr euch dabei aufgehalten habt. Mit jedem/r Besucher*in bzw. jedem Haushalt füllen wir vor Ort ein „Besucher*innenprotokoll“ (zur Ansicht) aus. Für dieses Protokoll brauchen wir eure Namen und eure Telefonnummern. Informationen zur „Datenerhebung bzgl. der Eindämmung von Infektionsketten“ findet ihr unter Punkt 16 unserer Datenschutzerklärung.

Finden nun alle Angebote wieder wie gewohnt statt?

Wir haben einen schrittweisen Wiedereinstieg geplant. Das heißt, momentan finden manche Angebote noch nicht oder in andere Form (virtuell/ digital) statt. Sport- und Bewegungsangebote sowie Singen in geschlossenen Räumen beispielsweise sind vorerst leider noch nicht möglich. Die Umsetzung ist abhängig von der aktuellen Lage und kann sich ggf. auch nochmals ändern. Den aktuellen Stand der Dinge finde ihr ab 10.06. in unserem Programm (Link folgt).

Ihr habt noch Fragen?
Gerne stehen wir auch persönlich für Rückfragen zur Verfügung:

Kinder- und Jugendbereich, Tel. 089-552980-63
Dienstag + Freitag, 11-13 Uhr
Donnerstag, 17-19 Uhr

Familienbereich, Tel. 089-552980-61
Dienstag + Mittwoch, 9-11 Uhr
Donnerstag, 16-18 Uhr

 

Die Corona-bedingten Änderungen im Programmablauf als PDF zum Download

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.