search

Held*innen stellen sich unüberwindbar erscheinenden Herausforderungen, bezwingen Bösewichte und Schurk*innen und werden so zu Vorbildern für uns, die uns Hoffnung schenken. Gerade in so turbulenten Zeiten, wie wir sie gerade erleben, geben uns unsere ganz persönlichen Held*innen Halt.

Wer sind deine Held*innen? Was zeichnet deinen Helden oder deine Heldin aus? Hast du Lust uns deine Held*innengeschichte zu erzählen?

 

Dann mach mit und werde Autor*in unseres gemeinsamen Trickfilms!

Schicke uns eine Zeichnung deines Helden oder deiner Heldin. Mach ein Foto von ihm/ihr oder modelliere deinen Helden oder deine Heldin aus Knetmasse. Du kannst deinen Helden oder deine Heldin auch aus Papier basteln. Gerne kannst du uns auch eine Tonaufnahme schicken, in der du uns deine persönliche Held*innengeschichte erzählst!

Aus allen eingesendeten Kunstwerken kreieren wir einen gemeinsamen Trickfilm, in dem alle Held*innen eine Rolle einnehmen.

Du willst mitmachen?

Lade dir unseren Steckbrief mit Fragen herunter, drucke ihn aus und erzähle uns was zu deinem Helden/deiner Heldin! Tonaufnahmen schickst du uns am besten direkt per WhatsApp an 0176/34247605.

Eine Beschreibung zum Herunterladen und ausdrucken haben wir dir auch zusammengestellt. 

Bringe dein Kunstwerk gerne persönlich bei uns vorbei. Das geht dienstags zwischen 15 und 18 Uhr. Du kannst uns deinen Helden oder deine Heldin auch in unseren Briefkasten werfen oder per Post schicken. Einsendeschluss ist am 07.12.2020.

Wenn du Fragen hast oder Unterstützung brauchst, melde dich gerne auch per WhatsApp unter der Nummer 0176/34247605.

Wir freuen uns auf viele Held*innen!

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.