Navigation
search

Fr 26.04.2019

Südpolstation (Neuperlach Süd)

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

AK: 15,00 Euro

CULTURE CLASH
2 Kulturen, 2 Bands, 1 Sprache: Die Musik

Veranstalter

JABBADAFUNK

Stil: Rap, Funk-Rock | Heimat: Freising

JABBADAFUNK

JABBADAFUNK gründete sich 2015 im Norden Münchens in der Stadt Freising. Der Kern der Band entspringt einer ehemaligen Schulband, die anfing "Red Hot Chili Peppers" Songs zu covern. Die ständigen Mitglieder Julian und Melih gründeten zunächst eine Jamband mit dem Schlagzeuger Marcus, der zuvor in verschiedenen Metalbands gespielt hat. Nach einer langen Findungsphase wurde die Band durch den Freund und Rapper Luca erweitert, der zu dieser Zeit in einem Augsburger Freestylerapkollektiv erste Bühnenerfahrung sammelte. Die 4er-Formation nannten sich von nun an JABBADAFUNK und mischten ihren funkigen Rocksound mit deutschsprachigen Texten. Während der einjährigen Bandpause von Gitarrist Melih ergab sich die Zusammenarbeit mit Moritz, der als guter Freund der Band zunächst als Ersatz einsprang und sich bald als festes Mitglied etablierte. Im Sommer 2018 wurde die Band wieder durch den ursprünglichen Gitarristen komplementiert. In dieser 5er Besetzung nahm die Gruppe im selben Sommer die ersten professionellen Aufnahmen der bisher entwickelten Tracks auf. Die daraus entstandene, sieben Songs umfassende EP wurde im November 2018 veröffentlicht. Die Auskopplung trägt den Titel "SRNI" und ist damit nach einem kleinen tschechischen Dorf benannt, in dem die Aufnahmen entstanden sind. (Quelle: Künstlerinfo)


NARKOZ

Stil: Rock | Heimat: Izmir, Türkei

NARKOZ

Die türkische Rockgruppe NARKOZ ist in Izmir eine der gefragtesten Bands. Aktuell arbeiten sie an ihrem Album und jeden einzelnen Tag treten sie in verschiedenen Locations auf, die fast durchgehend ausgebucht sind. Ihr Markenzeichen ist es, traditionelle türkische Volkslieder mit rockigen Klängen zu verzieren und somit an die neue Generation weiter zu geben. (Quelle: Veranstalter)


^^ Zum Seiten Anfang ^^