Navigation
search

Do 30.05.2019

Hansa 39

Tickets kaufen

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 12,00 Euro zzgl. Gebühren | AK: 15,00 Euro

DAYS N DAZE

Stil: Thrash, Punk | Heimat: Houston, USA

DAYS N DAZE

Die ‚Houstonians‘ Whitney Flynn und Jesse Sendejas gründeten DAYS ‘N‘ DAZE im Jahr 2008 als Duo. Seitdem haben sie verschiedene Musiker übernommen, um eine komplette Aufnahme- und Touring-Band zu gründen. Zur Rhythmusgruppe der Band gehören derzeit der Bassist Geoff Bell und der Perkussionist Meagan Melancon. Flynn und Sendejas bleiben die wichtigsten Songwriter der Band. Der Sound der Gruppe wurde als "Riot Folk" oder "Thrashgrass" beschrieben. Die Liedthemen reichen von sozialer Gewalt bis hin zu Freizeitaktivitäten (wie zum Teufel sind wir im Gefängnis gelandet?). DAYS ‘N‘ DAZE umarmt die D.I.Y. Ethik durch unabhängige Aufnahme, Verpackung und Förderung ihrer Musik. DnD ist vor allem für seine Live-Shows bekannt, bei denen die Zuschauer sich in ekstatischem, musikinduziertem Jubel mitreißen. Die Band trat in den Vereinigten Staaten und in Kanada in verschiedenen Locations auf, von House-Shows bis zu Festivals. DnD buchte unabhängig voneinander eine komplette US-Tour mit den neuseeländischen „Night Gaunts“ nach ihrem Split-Release im Jahr 2015. Sie hatten auch das Privileg, mit „Leftover Crack“ zu touren und auf „LOC“s neuestem Album „Constructs of the State“ zu sehen. Auf der Straße hat DnD den D.I.Y. gespielt. Mountain Blood Fest, bei Bowl Bash von Skatopia, und hat bereits mehrere ausverkaufte Shows in den Vereinigten Staaten einschließlich New York City und Los Angeles gespielt. Zu Hause spielt sie routinemäßig in renommierten Räumen wie Walter's und Warehouse Live. Die Band wurde geehrt, von The Houston Press 2015 als Best Punk Act ausgezeichnet zu werden. (Quelle: Veranstalter)


ESA

Stil: Punk-Rock, Punk | Heimat: Nürnberg/Erlangen

ESA

Das Nürnberger Triangelquartett ESA zeichnet sich in erster Linie durch eine auffällig unattraktive Besetzung und miserable Bandbeschreibungen aus. Musikalisch spielt die Truppe eine Mischung aus deutschsprachigem Punk-Rock und Rosettencore, da ja heutzutage jeder irgendwas mit „Core“ macht. (Quelle: Bandinfo)


^^ Zum Seiten Anfang ^^