Navigation
search

Mo 07.10.2019

Backstage Werk

Tickets kaufen

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 30,00 Euro zzgl. Gebühren | AK: 35,00 Euro

SUNN O)))

Stil: Doom Metal, Experimental | Heimat: Los Angeles, USA

SUNN O)))

Seit nunmehr 16 Jahren loten SUNN O))) die Grenzen der Musik aus. Stephen O´Malley und Greg Anderson verbinden in ihren einzigartigen Soundlandschaften die Welten des Metal, des Drone, des Jazz und der modernen Musik. Sie ignorieren nach wie vor sämtliche Genregrenzen, auf der Suche nach Volumen, Intensität, Schwere und Dichte. Ihr Sound ist unvergleichlich und ihr Shows ein unfassbar intensives Live-Erlebnis. (Quelle: Feierwerk)


CASPAR BRÖTZMANN

Stil: Experimental, Jazz | Heimat: Wuppertal

CASPAR BRÖTZMANN

CASPAR BRÖTZMANN ist einer der einzigartigsten und innovativsten Gitarristen der letzten 40 Jahre. Mit seinem in Berlin ansäßigen Trio "Massaker" hat er eine völlig neue, eigenständige Herangehensweise entwickelt um Rocksongs zu schreiben. Obwohl die Kunst des Lärms bereits heute ein Level an Raffinesse erreicht hat, welches vor 30 Jahren noch undenkbar gewesen wäre, schafft es CASPAR BRÖTZMANN "Massaker" trotzdem noch unverwechselbar zu klingen. Dank einer Fülle an schmückenden und auch unerträglichen Klängen, welche wie knirschendes Metall oder platzendes Glas klingen. Ultraheavy Riffe und Beats, unheilvoll tribale Gesänge und eine physische Kraft wird herbei beschworen von den drei Teufelskerlen. 1962 im geteilten Deutschland geboren, hat CASPAR BRÖTZMANN angefangen Klavier zu spielen. Sein Vorbild war Hanns Eisler, Sänger Ernst Busch und die Hausmusik seiner Mutter. Auch wurde er von den brüllenden Geräuschen seines Vaters, dem meisterhaften Saxophonist Peter Brötzmann, aka „The Teutonic Axe“ beeinflusst – ein Schlüsselspieler der freien Jazz Bewegung Europas. (Quelle: Odyssey Booking)


^^ Zum Seiten Anfang ^^