Mo 23.05.2022

Hansa 39

Tickets kaufen

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 22,00 Euro zzgl. Gebühren

Sound of Liberation proudly presents: STÖNER + support SLOMOSA Europe 2022

STÖNER

Stil: Stonerrock, Rock | Heimat: Kalifornien, USA

STÖNER

Falls der Name STÖNER etwas offensichtlich erscheint, ja ist er. Sänger und Gitarrist Brant Bjork ("Kyuss", "Fu Manchu", "Brant Bjork Band") und Bassist Nick Oliveri ("Kyuss", "Queens of the Stone Age", "Mondo Generator") waren Gründungsmitglieder der Stonerrock-Legende "Kyuss", jetzt hat sich ihnen der langjährige Drummer der "Brant Bjork Band" Ryan Gut angeschlossen und sie haben mit STÖNER das Anrecht auf dicke, staubige, swingende Grooves. STÖNERs Liebe zu ihren frühen Inspirationen wie "Blue Oyster Cult", "Kiss", "Ramones" und "The Stooges", um nur ein paar zu nennen, haben große, groovige und sonnengereifte Riffs zur Folge, die oft tief und langsam daher kommen, aber dann Gas geben und alle roten Ampeln überfahren. Bei STÖNER geht es um die Anziehungskraft zwischen den Musikern, den Groove, die entspannte Stimmung und nicht zuletzt um Rock and Roll. STÖNER sind Meister ihrer Disziplin. Sie stecken knietief seit über dreißig Jahren im Rock and Roll und er fließt dadurch durch ihre Adern. Auf ihrem dritten Album "totally..." zeigen sich STÖNER in ihrer wahren Gestalt - sie kommen zusammen und haben gemeinsam Spaß. Die Welt von STÖNER ist wie eine bunte und wilde Fahrt, stark beeinflusst vom Rock, aber nicht zu verkopft. Das Album zeigt Spuren von klassischem Hard Rock, Heavy Blues, Desert Rock und Psych Rock Jams. All diese Dinge kommen dem Trio auf ganz natürliche Weise und wie immer können STÖNER nicht anders als eine Menge Punk-Rauheit und eine Leidenschaft für echten Rock and Roll Swagger an den Tag zu legen. Auf ihrem neuesten Album "totally..." hat die Band die Chemie zwischen alten Freunden neu entdeckt und daraus ist ein Statement für puren Rock'n'Roll-Spaß entstanden. (Quelle: Sound of Liberation | Übersetzung: Feierwerk)


SLOMOSA

Stil: Rock | Heimat: Bergen, Norwegen

SLOMOSA

Die vierköpfige Band SLOMOSA kommt aus dem Westen Norwegens und hat bereits über die Grenzen hinaus Wellen geschlagen. Die aus Bergen stammende Band hat ihr eigenes Genre geprägt - Tundra Rock - und sich dabei von der Rockszene der 90er Jahre beeinflussen lassen. Inspiriert von Bands wie "Kyuss", "Queens of the Stone Age" und "Sleep" ist ihre Musik gleichzeitig heavy und groovy, mit rauem Gesang und donnernden Gitarren, gekrönt von eingängigen Hooks. Seit ihrer Gründung hat sich die Band mit ihren energiegeladenen und lauten Live-Shows einen soliden Ruf als Live-Band erarbeitet. Im Oktober 2019 wurde ihre erste Single "Horses" auf allen Plattformen veröffentlicht und fand großen Anklang. Die beiden folgenden Singles "There is Nothing New Under the Sun" und "In My Mind's Desert" trugen weiter zum wachsenden Hype um die Band bei und Spotify nahm ihre Musik in die offizielle Stoner-Rock-Playlist auf. Beide Singles zeigten SLOMOSAs einzigartige Fähigkeit, schwere Riffs mit "poppigem" Songwriting zu verbinden, und erregten die Aufmerksamkeit von Musikfans auf der ganzen Welt. Im August 2020 veröffentlichte die Band ihr mit Spannung erwartetes selbstbetiteltes Debüt-Album, das großen Beifall und beste Kritiken erhielt. (Quelle: Sound Of Liberation/Übersetzung: Feierwerk)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.