Do 08.12.2022

Hansa 39

Tickets kaufen

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr

VVK: 18,00 Euro zzgl. Gebühren

Aufgrund der großen Nachfrage hochverlegt von der Kranhalle in die Hansa 39. Nachholtermin für den 25.03.22 in der Hansa 39. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Präsentiert von

PORRIDGE RADIO

Stil: Indie, Indie-Punk, Indie-Rock, Postpunk | Heimat: Brighton, UK

PORRIDGE RADIO

PORRIDGE RADIO sind eine der vitalsten neuen Stimmen in der alternativen Musik. Innerhalb von weniger als einem Jahr haben sie sich von Lieblingen des DIY-Undergrounds zu einer der aufregendsten Bands Großbritanniens entwickelt. Ihr beißender Witz, ihre beißende Intensität und ihre kraftvolle Mischung aus Art-Rock, Indie-Pop und Post-Punk klingen wie kaum etwas anderes und haben dazu geführt, dass ihr 2020 erschienenes Album "Every Bad" auf der Nominierungsliste für den begehrten Mercury Music Prize stand. Für Frontfrau Dana Margolin, Schlagzeuger Sam Yardley, Keyboarderin Georgie Stott und Bassistin Maddie Ryall - die sich in der Küstenstadt Brighton kennenlernten und 2014 PORRIDGE RADIO gründeten - hat die weltweite Anerkennung lange auf sich warten lassen, nachdem sie jahrelang ihre Musik selbst veröffentlicht und ihre Touren selbst gebucht hatten. In diesen acht Jahren hat sich Dana einen Ruf als eine der magnetischsten Bandleaderinnen der Welt erarbeitet, mit der Fähigkeit, "dich mit einem emotionalen Orkan zu verwüsten und dich dann mit einem Moment bittersüßen Humors zu überraschen" (NME). Mit dem brandneuen Album "Waterslide, Diving Board, Ladder To The Sky" (auf Secretly Canadian) haben PORRIDGE RADIO ihre unzähligen Einflüsse so destilliert, als würden sie ihr eigenes, einzigartiges Programm durchlaufen: verträumt und doch intensiv, sanft und doch messerscharf, breitflächig und doch ganz intim. Die Leute sagen Dana, dass "Every Bad" ihnen geholfen hat, ihre Krebsdiagnose, ihre Trennung und ihre Isolation zu überwinden. Aber mit ihrem neuen Album macht die Band einen Schritt nach oben und springt in ein helles, aufregendes Unbekanntes. (Quelle: Puschen)


HACHIKU

Stil: Pop | Heimat: Australien / Deutschland

HACHIKU

HACHIKU ist das geistige Produkt der Produzent*in Anika Ostendorf mit Deutsch-Australischer Abstammung, die ihre Indie-Rock Musik mit einem Alt-Pop Anklang selbst schreibt und produziert.
HACHIKU hat das von Kritiker*innen gelobte Debüt-Album "I'll Probably Be Asleep" im November 2020 über das australische Label Milk! Records veröffentlicht und den hart umkämpften Titel "Album of the Day" bei Bandcamp gewonnen. HACHIKU hat bereits weltweit Musikgrößen wie Jose Gonzales, "The Breeders" und Courtney Barnett supportet. (Quelle: Künstlerinfo/Übersetzung: Feierwerk)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.