Di 17.01.2023

Kranhalle

Tickets kaufen

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 8,00 Euro zzgl. Gebühren | AK: 10,00 Euro

Gefördert von

RICHTER + LIPPUS

Stil: Indie, Pop | Heimat: München

RICHTER + LIPPUS

Seit 2016 schreiben Daniel Richter und Nina Lippus Songs, die sie selbst als Surf'n'Turf-Indie-Pop bezeichnen. Von touchy Singer/Songwriter Nummern bis zu tanzbaren Folk-Indie-Pop-Songs. RICHTER + LIPPUS sind mal zerbrechlich und ruhig, mal rotzig, laut und ironisch - und diese Kombi macht sie so einzigartig und schwer in eine Genre-Schublade zu stecken. Im Jahr 2018 entstand ihre Debüt-EP„Moon“. Songs voller Fernweh-Vibes, die den Surf'n'Turf-Style hervorbrachten. Zwei Jahre und viel Weiterentwicklung später, wurden 2020 sieben Singles veröffentlicht. Songs wie „More“,„Breathe“ oder „Circles“ stecken voller Weltschmerz über diese schwierige Zeit und doch schafft es die Band ein Gefühl von Leichtigkeit, Zuversicht und Hoffnung zu transportieren, was ihre Songs so besonders macht. RICHTER + LIPPUS brennen darauf, wieder live für euch spielen zu können, da seit Ende 2021 Schlagzeuger Franz Blach ein neues Mitglied ist und eine ebenso neue heiße Phase in die Band bringt. Die drei erwecken nun bereits produziertes mit riesiger Euphorie und neuen Einflüssen zu neuem Leben und arbeiten mit neuem Drive an neuen Tracks. So viel sei gesagt -hier wird ein Blatt neu gemischt. Was sich nicht ändert: RICHTER + LIPPUS möchten mit ihrer Musik viel erreichen - vor allem aber euch! (Quelle: Bandinfo)


SPECIAL GUEST

Stil: tba | Heimat: tba


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.