Sa 04.02.2023

Farbenladen

Beginn: 16:00 Uhr | Ende: 20:00 Uhr

Eintritt frei

ENT.WACHSEN

ENT.WACHSEN - 03.02. - 26.02.
Eine Ausstellung von VICTORIA BARTH, FLORIAN PAWLAK & STEFANIE BÖHLER

In der Ausstellung ENT.WACHSEN steht die individuelle, sowie gemeinsame ENTwicklung im Mittelpunkt. In einer Zeit, in der Individualität eine Massenabfertigung ist, die genau zum Gegenteiligen führt und die Magie dahinter verblassen lässt, zeigt diese Ausstellung von drei verschiedenen Künstler*innen, wie durch gemeinsames Schaffen und persönliches WACHStum Raum für mehr bereitet wird. Wobei jeder für sich mit seinem ganz eigenen Stil und Materialien, sowie der eigenen ENTwicklung im Raum erstrahlt.

Vernissage: (mit begleitendem DJ-Set AUTARK & C4RITO | Lenny Love)
Freitag, 03.02., 17:00 - 22:00 Uhr

Finissage: (mit begleitendem DJ-Set von AUTARK & C4RITO | Lenny Love) 
Sonntag, 26.02., 15:00 - 20:00 Uhr

Weitere Öffnungstage: 
Samstag, 04.02., 16:00 - 20:00 Uhr
Sonntag, 05.02., 15:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 09.02., 17:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 10.02., 17:00 - 21:00 Uhr 
Samstag, 11.02., 16:00 - 20:00 Uhr
Sonntag, 12.02., 15:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 16.02., 17:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 17.02., 17:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 18.02., 16:00 - 20:00 Uhr
Sonntag, 19.02., 15:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 23.02., 17:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 24.02., 17:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 25.02., 16:00 - 20:00 Uhr

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung, hierzu bitte eine Email an victoria.evelyn.b(at)gmail(dot)com schicken.

Mehr Infos zu den DJs unter:
AUTARK (Facebook | soundcloud)
C4RITO | Lenny Love (Instagram | soundcloud)

Präsentiert von

VICTORIA BARTH

Stil: Malerei, Graffiti | Heimat: München

VICTORIA BARTH

Ein Münchner Kindl, geboren 1990 - ihre Kunst ist ein Mix aus verspielten Figuren (oftmals aus verschieden Märchen und Mythen), ausdrucksvollen Farben und verschiedensten Symboliken. Ihre Bilder sind farbenfroh und spiegeln oft aktuelle Themen der Gesellschaft wieder. Dabei entstehen die unterschiedlichsten Kunstfiguren und Formen, die in ihren Werken entdeckt werden können. Ihr Ausdruck ist dabei immer direkt und ungefiltert, was den Betrachter*innen Raum für die eigenen Gedanken lässt und diese oftmals mit einem Lächeln beschenkt. (Quelle: Künstler*innen-Info)


FLORIAN PAWLAK

Stil: Bildhauerei | Heimat: Rheinfelden/Geltendorf

FLORIAN PAWLAK

Holzbildhauer - "I am the flow, the grove and the present" - In Holz Gehauenes, inspiriert von den Strukturen des Mikro- und Makrokosmos der Natur, geleitet von musikalischen Klangwellen und dargestellt um die Diskussion voranzutreiben. (Quelle: Künstler*innen-Info)


STEFANIE BÖHLER

Stil: Malerei | Heimat: Österreich

STEFANIE BÖHLER

STEFANIE BÖHLER wurde 1993 im Westen Österreichs geboren. Sie beschäftigt sich vorrangig mit sozialpolitischen Themen, welche sie in ihren Bildern verarbeitet, den Beobachtenden die Möglichkeit des Perspektivwechsels anbieten. Die angehende Sozialarbeiterin legt großen Wert darauf, dass Kunst für die breite Masse zugänglich ist - sowohl seitens des Erschaffens, als auch des Wahrnehmens. Die Verbindung von Kunst und der Gebärdensprache bildet sich in ihrem derzeitigen Projekt ab. Kommunikation kann durch Bilder viel einfacher stattfinden als durch Worte, ebenso gestaltet es sich mit der Gebärdensprache. Werden Inhalte bildlich dargestellt, ob mit Pinsel auf eine Leinwand oder mit den Händen in die Luft, können diese Sprachbarrieren überwunden werden und es entsteht gegenseitiges Verstehen. Die Vereinigung von Menschen durch das Niederreißen von Barrieren und das Lenken der Aufmerksamkeit auf Themen, denen ungern Beachtung geschenkt wird, bilden den Fokus ihrer Arbeiten. (Quelle: Künstler*innen-Info)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.