Mo 21.10.2024

Kranhalle

Tickets kaufen

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr

VVK: 22,00 Euro zzgl. Gebühren

FALL TOUR 2024

TEMPLE FANG

Stil: Psychedelic, Rock | Heimat: Amsterdam, Niederlande

TEMPLE FANG

Die Amsterdamer Psych-Rock-Band TEMPLE FANG ist nicht länger das bestgehütete Geheimnis des niederländischen Rocks. Seit 2018 geht die Band in ganz Europa mit ihren knallharten und doch eleganten Longform-Jams um. Sie haben sich einen enormen Ruf als Live-Band erarbeitet, die immer liefert und sich nie wiederholt. Nach ihrem Debüt mit einem Live-Album, "Live at Merleyn" (2019) auf ihrem eigenen Label Right On Mountain Records debütierte, brachte die Band 2021 das Doppelalbum "Fang Temple" heraus. Nach der Pandemie ging die Band auf Tour und spielte auf jedem Festival, das sie haben wollte. Roadburn, Freak Valley, Desertfest, Krach am Bach und Rock im Wald sowie auf Tourneen in Deutschland. Zudem reiste sie als Support von "King Buffalo" durch Europa. Die Band veröffentlichte die "Jerusalem/The Bridge"-EP und die "Live at Freak Valley"-LP, was dazu führte, dass sie von von Stickman Records aufgenommen wurden, dem Label ihrer Freunde von "Elder", "Iron Jinn" und "King Buffalo". Nachdem sie ihre Tour im Sommer 2023 mit glühenden Auftritten auf dem portugiesischen Sonic Blast und dem Palp Festival in der Schweiz, wo sie die Köpfe verdreht und die Herzen mit Gitarren gefüllt haben, beendet haben, hat sich die Band in ihrem Amsterdamer Bunker verkrochen, um an ihrem Stickman-Debüt zu arbeiten. Verblüffende Riffs, dreifache Gesangsharmonien, synchronisierter Bass und jazzige, aber dennoch harte Drums, ekstatisch rockend und wahrhaft psychedelisch, TEMPLE FANG liefert alles mit Liebe. Rock 'n' Roll als Mittel zur Erlangung spiritueller Freiheit - genau richtig! (Quelle: Bandinfo | Übersetzung: Feierwerk)


RUFF MAJIK

Stil: Sludge, Doom Metal, Stonerrock | Heimat: Pretoria, Südafrika

RUFF MAJIK

"Elektrik Ram", das neueste Album des südafrikanischen Megalithen RUFF MAJIK, ist die Art von Audio-Gaumenreinigung, nach der wir uns alle von Zeit zu Zeit sehnen. Es versetzt die Hörer*innen zurück in eine sepiafarbene Ära, in der Schlaghosen und fuzziger Bass in Mode waren. Die Jungs von MAJIK nehmen eine bekannte Vorlage und durchtränken sie mit ihrer einzigartigen Attitüde und Stoner-esquen Sensibilität. Das gehörnte Kind, das als RUFF MAJIK bekannt ist, tauchte aus dem Urschlamm auf, als die Band von der historischen Stadt Lydenburg im Jahr 2012 in Hauptstadt Pretoria zog, wo sie einige Jahre an ihrem Handwerk feilten, bevor sie schließlich ins Studio gingen, um zum ersten Mal aufzunehmen. Jetzt, mit einer Reihe von EPs und zwei hochgelobten Alben im Gepäck, ganz zu schweigen von einer Megatonne lokaler und internationaler Tourneen, kehren sie nun mit ihrem vielleicht wichtigsten Werk zurück: "Elektrik Ram". Alle notwendigen MAJIK-Merkmale sind mit dickem, fetten Filzstift markiert - schlammige, verzerrte Riffs, weite Klanglandschaften, dunkle Bilder, die die köstliche Kakophonie perfekt ergänzen und schmackhafte Soundhappen, die unendliche Farbschwaden hinzufügen. Das ist es, was man von der Band erwartet, ihr typischer Sound, der nie versagt. Aber hier geht noch viel mehr vor sich, was die Entwicklung einer Band zeigt, die reift und ihre Zukunft, mit einem Auge fest auf die Vergangenheit gerichtet, umarmt. (Quelle: Sound of Liberation | Übersetzung: Feierwerk)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.