Sa 24.07.2021

Kranhalle, Außenbereich

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt frei | Anmeldung erforderlich

FEIERWERK SESSIONS PRÄSENTIERT

Nach viel zu langem Warten ist es nun so weit: Endlich wieder Livemusik! Die FEIERWERK SESSIONS melden sich mit Live-Konzerten und Acts der hiesigen Szene zurück. Aufgrund der aktuellen Situation sind die Plätze für die Konzerte jedoch begrenzt (mehr Infos zur Anmeldung unten!). 

Bitte beachtet die aktuellen Corona-Regelungen vor Ort. Mehr Infos findet ihr hier.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch <3

Aufgrund der großen Nachfrage spielen CELLZ & BAND noch ein zweites Set. Hierfür sind noch ein paar Plätze frei!

Meldet euch dazu noch schnell an, wenn ihr dabei sein wollt. Einfach per Mail via anmeldung@feierwerk.de mit dem Betreff „Cellz & Band“ unter Angabe von Vor-und Zuname aller Teilnehmenden und Info zu Hausständen.

Unser Biergarten öffnet ab 18:00 Uhr und versorgt euch mit kühlen Getränken. Hier ist DJ schaschinger für euch am Start und sorgt für die passende Hintergrundmusik.

Beginn Set 1 ist in der Kranhalle um 20:00 Uhr, Beginn Set 2 ist um 21:15 Uhr.
Bitte plant genügend Zeit für den Einlass ein, dieser kann aufgrund der aktuellen Umstände etwas dauern.

Mit freundlicher Unterstützung von

Präsentiert von

CELLZ & BAND

Stil: Rap, HipHop, Blues, House, Jazz, Pop | Heimat: München

CELLZ & BAND

CELLZ ist ein unabhängiger Solo-Künstler geboren 1996 in München, mit Südafrikanischen Wurzeln. Er ist Interpret und Produzent, insbesondere Sänger, Saxophonist und Rapper. CELLZ, bürgerlich Marcel Zoetl, ist Sohn einer südafrikanischen Gastronomin und eines Münchners, der im Finanzsektor arbeitet. Er begann in jungen Jahren mit dem Saxophonunterricht und war Teil der Münchner Chorbuben, ehe er dann auf dem Max-Planck-Gymnasium der Jazzband beitrat und sich vermehrt seinem Instrument widmete. Nach dem Abitur absolvierte er ein Studium in Management & Technology an der TU München. In der selben Zeit trat er dem multiethnischen HipHop Kollektiv "D!aspora" bei. Eine neunköpfige Gruppe, bestehend aus Produzenten, DJ, Rapper und Instrumentalisten, die sich insbesondere der Integration und der Diversität widmen. Hier entschloss er sich für den Weg als Solokünstler und brachte seine ersten beiden EPs "Sunset North EP" und "The System", produziert von dem Italo-Deutschen "D!aspora"-Mitglied Charas Lounge, heraus. CELLZ repräsentiert einen Künstler, der auf lokale Zusammenarbeit setzt und mittlerweile in der Münchner Künstlerszene sehr gut vernetzt ist. Er überzeugt jedoch auch durch globale Kollaborationen. Bisher hat er beispielsweise mit "Omeria" und "Depart" aus Istanbul, mit "Ziyawakazitha" aus Swasiland, mit Marc Ronin aus Kapstadt und mit "Blue Glass" aus Antigua gemeinsame Projekte veröffentlicht. Seine Songs variieren zwischen HipHop, Pop, Jazz und House. Seine Lyrics sind English sowie Deutsch. In seinen Stücken versucht er, persönliche sowie gesellschaftliche Probleme und Hoffnungen zu verarbeiten. Er ist ein enthusiastischer Live-Musiker, der für sein Leben gerne improvisiert. Am liebsten tritt er in folgender Besetzung auf: Wilbert Pepper (Kontrabass & E- Bass/Caracas), Lewis Wootten (Drums/Liverpool), Hendrixx (Keys/München), Arians Seviskis (E-Guitarre/Riga) & Johannes Mutter (Trompete/München). Abseits der Musik bewirbt sich Marcel Zoetl gerade für ein Masterstudium an der LMU in Musik und Kulturmanagement. Außerdem engagiert er sich innerhalb der Münchner Black Lives Matter Bewegung. CELLZ arbeitet aktuell an diversen EP und Single Releases. (Quelle: Künstler)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.