Mo 12.07.2021

Fachstelle Pop online

Beginn: 19:00 Uhr

Teilnahme kostenfrei

INSTA Q&As

heute mit: SEBASTIAN ZEITZ

Es ist soweit! Unsere INSTA Q&As sind ein Regular

Seit Mitte April 2020 als Special während der veranstaltungsfreien Zeit an den Start gegangen, wird unsere Reihe "Insta Q&As“ nun regelmäßig zu euch nach Hause gebracht. Ab sofort holen wir euch jeden 2. Montag im Monat verschiedene Akteur*innen der Musikbranche live in die Insta-Story, denen ihr eure Fragen stellen könnt! Um 19 Uhr sind wir eine Stunde live und stellen eure Fragen zu den jeweiligen Gästen und Themen! 

Stellt eure Fragen zum Gast oder Thema live via Instagram oder zuvor via DM oder pop@feierwerk.de

Ihr wünscht euch eine*n spezielle*n Vertreter*in eines Berufes oder Bereiches? Dann schreibt uns eure Wünschen oder Ideen an pop@feierwerk.de

Einen Einblick in vergangene Q&As gibt’s außerdem auf IGTV und auf dem Feierwerk Blog:
Frauen im Musikbusiness – Micha Voigt im Live-Q&A und ganz persönlich
Live Q&As der Fachstelle Pop – Expert*innen beraten auf Instagram

#gemeinsamlauter 
Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München | Kulturreferat

  • Was ist eine GbR?
  • Warum sollten sich Gruppen im Musikbusiness mit dieser Rechtform auseinandersetzen?
  • Was sind die Vor- & Nachteile eines GbR-Vertrags und was kann man eigentlich in so einen GbR-Vertrag schreiben? 

Der GbR-Vertrag ist ein präsentes Thema bei vielen Newcomer*innen und Etablierten, daher werden wir bei unserem Q&A am 12.07.2021 mit SEBASTIAN ZEITZ (Innsite Booking) genau damit beschäftigen. Wie immer gilt: Stellt eure Fragen zum Inhalt entweder vorab via pop@feierwerk.de oder DM oder postet sie direkt live am 12.07. in den Chat auf Instagram. 

ACHTUNG: Das Q&A ist keine rechtliche Beratung.

Einschalten am 12.07. – wir freuen uns auf euch!

SEBASTIAN ZEITZ

Stil: Workshops, Fortbildung für Musiker und Bands | Heimat: München

SEBASTIAN ZEITZ

SEBASTIAN ZEITZ von Innsite Booking ist Booker & Manager von u.a. "Impala Ray" und "Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys". Als Teil unseres Expert*innen Netzwerks berät er euch zudem zu den Themen Steuerrecht | Gesellschaftsrecht | Brand Building | Digital Marketing und Costumer Relationship Management. Mehr Infos gibt es hier. (Quelle: Feierwerk)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.