Navigation
search

Fr 08.02.2019

Hansa 39

Tickets kaufen

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Eintrittspreise siehe Veranstaltungsbeschreibung

BENEFIZKONZERT FÜR JEMEN

Jemen: Jede 10 Minuten stirbt ein Kind !

Im Entsetzen über das Ausmaß der Katastrophe im Jemen hat sich die "Initiative Jemen" gegründet und wird am 08.02.2019 zusammen mit dem "Aktionsbündnis gegen die Münchner Sicherheitskonferenz" ein großes Benefizkonzert im Feierwerk veranstalten. Ziel ist, mit Spendengeldern konkret zu helfen und das "Schweigen" über diesen Krieg, bei dem die Hälfte der Bevölkerung, 14 Millionen Menschen - laut UNO - vom Hungertod bedroht ist, zu brechen. Dieser Krieg wäre ohne die Waffenlieferungen aus USA und Europa, auch der BRD, so nicht möglich! 

Um dieses Hilfs- und Solidaritätsprojekt zu ermöglichen, treten fünf Bands auf : Palo Santo, Wally Warning, Selam Band (Eritrea), Mattia Caroli & Fiori del Male (Italien). 

Die Einnahmen des Abends gehen an Hilfsprojekte im Jemen von Misereor und Oxfam. Zusätzlich wird es Informationen zu Jemen, den Hintergründen des Krieges und weitere Unterstützungsmöglichkeiten geben. 

Eintrittspreise:

30,00 € - Solidaritätsticket  

18,00 € - Normalpreis  

12,00 € - Schüler/Studenten 

12,00 € - ALG II 

12,00 € - Rentner 

Veranstalter

WALLY WARNING

Stil: Reggae, Worldmusic | Heimat: München

WALLY WARNING

WALLY WARNING von der kleinen Karibikinsel Aruba überrascht Publikum und Fachwelt immer wieder neu. Auf vielen Bühnen der Welt zuhause, lässt sich seine Musik in keine etablierte Kategorie einordnen – sie ist stets wandlungsfähig geblieben, immer offen für neue Inspirationen und Ausdrucksformen. Wenn WALLY WARNING, Sänger, Gitarrist, Bassist und Komponist solo oder mit Band auf der Bühne steht, springt der Funke schnell über. Musik versteht er als Lebenselixier, als verbindende Leidenschaft über alle Grenzen hinweg. Seine Songs sind zeitlos und zeitgemäß zugleich. Wally findet einfache Worte für die komplexen Gefühle des Lebens. So hat sich im Laufe langer Wanderjahre ein WALLY WARNING Style entwickelt, der sich vor allem dadurch auszeichnet, dass er authentisch ist – niemals aufgesetzt. Ein multikulturelles Crossover, das aufhorchen lässt. (Quelle: Bandinfo)


MATTIA CAROLI I FIORE DEL MALE

Stil: Indie | Heimat: Rieti, Italien

Die italienische Indie Band MCFdM lässt sich in ihren Texten von dem Poeten Maust Inspirieren. Mit ihrem psychedelischen Vintage Sound, der Rock, Pop, Jazz und Folk vereint nimmt uns diese jungen Band mit in ihr Universum. (Quelle: Bandinfo)


SELAM BAND

Stil: Worldmusic | Heimat: München

Die Gruppe wurde vor 6 Monaten in München gegründet. Die meisten Mitglieder der Gruppe sind Geflüchtete aus Eritrea, die im Jahr 2015 nach München kamen. Sie kannten sich früher nicht - sie haben sich hier kennengelernt mit Hilfe der Eritreischen Union München e.V. und MORGEN e.V. Ihr Musikrepertoire ist vielfältig. Sie beherrschen alle traditionelle Tänze und Songs verschiendenster ethnischer Gruppen aus Eritrea. (Quelle: Bandinfo)


PALO SANTO

Stil: Balkanbeat, Latin | Heimat: München

PALO SANTO trommeln und singen mit selbst komponierten Liedern und unerschöpflicher Energie für die Mutter Erde, für das Leben und gegen Krieg und Gewalt. Balkan Beat, Afro, Latin. (Quelle: Bandinfo)


TAXGAS

Stil: Indie | Heimat: München

Independent Band TAXGAS aus der "Hauptstadt der Angeber" mit ehrlichen, kompromisslosen Texten auf deutsch. (Quelle: Bandinfo)


^^ Zum Seiten Anfang ^^