search

Do 26.11.2020

Kranhalle

Einlass: 20:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr

AK: 5,00 Euro

Abgesagt

Nachholtermine werden in Kürze bekannt gegeben.

SPRUNGBRETT 2020

Hauptrunde II von II

Das „Sprungbrett“ ist ein Förderprogramm für junge Bands aus München 
16 Bands werden nominiert. Sie spielen bis zu drei Auftritte, zu denen sie von einer Fachjury detailliertes Feedback bekommen. Außerdem bietet ihnen die Fachstelle Pop im Feierwerk ein umfangreiches, kostenloses Workshopprogramm (Selbstvermarktung, Soundcheck, Bühnenpräsenz, Social Media etc.) an. 

Die vier Bands, die von Jury und Publikum die besten Bewertungen bekommen, erhalten zudem eine Anschubfinanzierung zu einer Studioproduktion bzw. eines Tonträgers oder zur professionellen Gestaltung von PR-Material. Außerdem treten sie gemeinsam beim Theatron-Musiksommer im Olympiapark auf. Beim letzten Konzert der vier Finalist*innen wählt das anwesende Publikum schließlich die "Münchner Band des Jahres". 

Gefördert vom Kulturreferat der LH München

ROADSTRING ARMY

Stil: Acoustic, Rock, Pop, Singer/Songwriter | Heimat: Ulm | München

ROADSTRING ARMY

Gitarren, ein Holzsaxophon und Stimmen so rau wie das Kopfsteinpflaster von dem sie kommen – das ist ROADSTRING ARMY. Der energiegeladene Play Live Finalist 2017 konnte auf inzwischen über 150 Konzerten in den vergangenen beiden Jahren beweisen, dass Bühnenleidenschaft, gepaart mit Originalität, ein breites Publikum berühren. Mit unbändiger Spielfreude setzt das Quartett aus drei Deutschen und einem gebürtigen US-Amerikaner zwischen Rock, Pop und Blues eine einzigartige Note und gibt alles, um aus einem herkömmlichen Konzert eine energie- und leidenschaftsgeladene Performance zu machen. Markante, kräftige Stimmen mit Wiedererkennungswert. Ehrlicher, individueller, harmonischer Sound mit der richtigen Prise Straßenstaub. (Quelle: Band) 


SINCE APRIL

Stil: Rock, Hardrock | Heimat: München

SINCE APRIL

Softer als Metal, härter als Rock – die perfekte Mischung aus Headbangen und eingängigen Melodien, Breakdowns und gefühlvollem Gesang, Performance Feuerwerk und emotionalen Texten. SINCE APRIL spielt bewusst mit den Grenzen und erfindet sich im Genre des Heavy Rock neu, das Ergebnis sind mitreißende Songs, wie sie Tony Stark bei seinen Flügen als Iron Man laut aufdrehen würde. (Quelle: Band) 


BREW BERRYMORE

Stil: Rock | Heimat: Regensburg | München

BREW BERRYMORE

BREW BERRYMORE werden seit ihrem Tinder-Match im Jahr 2017 als die Pioniere und bis dato einzigen Vertreter des Alpakarock gehandelt. Alpakarock? Das ist eine explosive Mischung aus alternativem Gitarrensound, Synthesizer-Hymnen und einer großen Portion Glitter und Gold. Die Spielfreude ist dem experimentellen Fünfer dabei stets anzusehen, noch mehr aber der Schweiß, der von ihren Nasenspitzen tropft. Bene, Dan, Moe, Robe und Atti ballern ein Feuerwerk raus, mit dessen Raffinesse sich nur Engelsharfen messen können. (Quelle: Band)


IDREAMT

Stil: Punk, New Wave | Heimat: München

IDREAMT

IDREAMT ist eine Band aus München, die Anfang 2018 gegründet wurde. Musikalisch mischen sie Stile aus verschiedenen Jahrzehnten und wollen so ihre eigene Interpretation der Post Punk/New Wave Bewegung geben und hierbei trotzdem ihren eigenen Stil beibehalten. Im Sommer 2019 nahmen sie ihre erste EP in den Pink Moon Studios in Frankreich auf. Jetzt, nachdem alle Mitglieder die Schule abgeschlossen haben, wollen sie sich auf die Musik konzentrieren. Die Band besteht aus Matteo Germeno (Gitarre/Gesang), Samuel Baur (Gitarre), Camillo Marek (Bass) und Lorenz Amesbichler (Schlagzeug). (Quelle: Band)


^^ Zum Seiten Anfang ^^

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.