Navigation
search

Sa 28.12.2019

Funkstation (Domagkpark)

Einlass: 17:30 Uhr | Beginn: 18:00 Uhr

AK: 7,00 Euro

SZENE CHECK

Festival

Anfang des 21. Jahrhunderts spielte so manche Band der Münchner Szene auf dem Gelände der ehemaligen Funkkaserne. Wir greifen diese legendären Vibes wieder auf und bringen diverse Sounds der Stadt zurück ins Viertel. Lasst euch von frischen, jungen und groovigen Bands aus München und Umgebung den Takt vorgeben und staunt, was die Isarmetropole musikalisch so drauf hat. Garantiert alternativer Hörgenuss. 

Ihr wollt selbst die Bühne rocken? Schickt eure Bewerbung samt Soundprobe an funkstation@feierwerk.de 

Getränke zu fairen Preisen

Unsere erfolgreiche Konzertreihe Szene Check geht in die 10. Runde. Deshalb spendieren wir euch kurz vor dem Jahreswechsel ein kleines Indoor-Festival mit 7 Live-Acts! Ein fulminantes Finale für das Jahr 2019!

BAD AT PARTIES

Stil: Alternative, Rock | Heimat: München

Melodischer, fantasievoller Alternative-Rock mit emotionalem Tiefgang und Popkultur-Inspiration. Das war das Ziel, als sich drei junge Münchner Musiker Anfang 2019 zu BAD AT PARTIES zusammenschlossen. Die Songs sollten von den modernen Märchen unserer Zeit handeln – den Geschichten aus Film und Fernsehen, welche die Mitglieder und Millionen andere durch ihr Leben begleiten und bewegen. Musikalisch ist BAD AT PARIES ist von Kontrasten und Dynamik bestimmt. Hier wechseln sich melancholische Passagen mit fulminanten Riffs und explosiven Rhythmen ab – alles außer 08/15. Kommt mit uns. (Quelle: Band) 


BOTÁNICA LOCA

Stil: Blues, Rock | Heimat: München

BOTÁNICA LOCA

BOTÁNICA LOCA ist die Rock-Band aus dem Botanischen Garten München. Die Wurzeln ihrer Musik liegen im Blues und Rock der 60er Jahre. Nach häufigen Besetzungswechseln haben sich die vier verbliebenen Musiker*innen im Sommer 2019 dazu entschlossen fünf ihrer Songs roh und direkt in Form der EP "Of Seagulls & Elephants" zu veröffentlichen. Jetzt ist die Zeit gekommen die Energie der vier live zu erleben! (Quelle: Band)


STRIFE 85

Stil: Alternative, Rock | Heimat: Schwabach

STRIFE 85

Wir, STRIFE 85 sind eine Band, die sich Ende 2017 gegründet hat. Unser Alter erstreckt sich von 17 bis 22 Jahren und wir haben uns das Ziel gesetzt, bei jedem unserer Auftritte im Gedächtnis des Publikums zu bleiben. Mit unserer im Oktober 2018 veröffentlichten EP Achromatic, gelang es uns mit einer Mischung aus Alternative- und Punk-Rock einen großen persönlichen Schritt nach vorne zu machen. (Quelle: Band) 


HOUSE OF LEAVES

Stil: Indie-Folk, Americana, Pop | Heimat: München

HOUSE OF LEAVES

Vier Musiker, zehn Instrumente - das beschreibt HOUSE OF LEAVES schon ganz gut. Zum einen ist da eine gewisse Unentschlossenheit, zum anderen die Liebe zur Musik und die Freude mit unterschiedlichen Klängen zu spielen. Wichtiger als blinde Virtuosität ist ein schlichter Sound mit dem richtigen Feeling.  HOUSE OF LEAVES spielen akustische Musik irgendwo zwischen Americana und Indie Folk mit eindeutigen Pop-Einflüssen. Neben Eigenkompositionen vervollständigen ausgesuchte Coversongs das bis zu zwei Stunden lange Set. Darunter Songs von Künstlern wie "Frank Turner", "The Avett Brothers", "The Decemberists", "The Lumineers", "Vance Joy", "The Civil Wars" und vielen mehr. (Quelle: Band) 


SEXSHOP

Stil: Pop, Rock | Heimat: München

SEXSHOP

"Brand New Start" heißt das zweite Album des Münchner Rock-Trios SEXSHOP nicht umsonst. Die drei Vollblutmusiker Toxxi (v/b/s), SpØrm (g/v) und Sebi (d) starten mit Ihrem aktuellen Album voll durch: Eine fein abgestimmte Mischung aus Alternative, Progrock, Pop und Rock'n'Roll. Die Palette reicht von aufwendig arrangierten, stimmungsvollen Songs bis hin zu fetzigen Gute Laune Hits mit Ohrwurmcharakter. Die Nummern haben durchweg einen hohen Wiedererkennungswert und eine klare Message. Die Handschrift von Sexshop ist die außergewöhnliche Kombination aus Songwriting und Spielfreude. Die Lieder sind tiefgehend, teils kritisch oder lachen augenzwinkernd über die üblichen Klischees, die sich hinter dem Bandnamen verstecken. Die drei Münchener bringen ihre Songs authentisch und druckvoll auf die Bühne. Man spürt sofort, dass hier leidenschaftliche, hervorragende Musiker zu Werke gehen, die eine klare Message haben und Begeisterung und ein Lebensgefühl an das Publikum weitergeben wollen, an das sich viele Konzertbesucher gerne zurückerinnern werden.(Quelle: Band) 


APIAN

Stil: Postpunk, Shoegaze | Heimat: München

APIAN

APIAN ist ein Post Punk/Shoegaze-Quintett aus München, das mit Perfektionismus und neurotischer Detailverliebtheit an seinem Klang arbeitet. Seit 2017 auf der Suche nach einem Weg zwischen Pop und Underground veröffentlichen sie am 12.10.2019 ihr selbstbetiteltes Debütalbum. (Quelle: Band) 


VAN GOY

Stil: Indie-Pop | Heimat: München

VAN GOY

VAN GOY ist eine Indie-Pop-Band aus München. Der Sound ihrer fünfköpfigen Combo zeichnet sich durch eine kontrastreiche Gestaltung von klaren Beats, einer stampfenden Bassline und lautmalerischen Melodien von Violine und Gitarre aus und verströmt jede Menge Energie. (Quelle: Band) 


^^ Zum Seiten Anfang ^^