Navigation
search

Do 16.05.2019

Hansa 39

Beginn: 17:00 Uhr | Ende: 20:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 20 Euro

WORKSHOPS 2019

INSTAGRAM FÜR MUSIK(ER*INNEN)

In Kooperation mit dem VPBy veranstaltet die Fachstelle Pop regelmäßig Workshops.

Instagram ist in aller Munde: Ein riesiges Reichweiten-Potential, starkes Engagement, direkte Interaktion mit der Zielgruppe. Doch so groß das Potential, so groß die Probleme:

  • Wie von der Konkurrenz abheben?
  • Was posten?
  • Wie Follower dazugewinnen?
  • Und das alles mit wenig Ressourcen und möglichst ohne Geld? 
Der Workshop "Instagram für Musik(er*innen)" vermittelt alle Basics, wichtigen Vorüberlegungen, Inspirationen und Best Cases für Inhalte, sowie hilfreiche Tools, Tipps und Expertenwissen für den eigenen Instagram Account - zugeschnitten auf Künstler*innen & Bands! 

Anmeldung unter workshop@feierwerk.de

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München | Kulturreferat

FABIAN SCHUETZE

Stil: Fortbildung für Musiker und Bands | Heimat: Leipzig

FABIAN SCHUETZE

FABIAN SCHUETZE gründete 2008 das Kreativkollektiv analogsoul, war jahrelang selbst als Künstler auf Tour, hat sich aber von vornherein eher für den Business-Teil der Unternehmung interessiert. Seine Agentur Golden Ticket betreut heute u.a. Martin Kohlstedt, Sarah Lesch, Black Sea Dahu und Max Prosa im Booking und Management und kooperiert im Rahmen einer Vielzahl von Projekten mit Partnern wie Kick The Flame, Rough Trade, Warner Classics u.v.m. Low Budget High Spirit ist seine Independent Musikbusiness Know-How-Transfer Maschine. In einem hart umkämpften Musikbusiness, das auf Skalierung und Kapitalkraft setzt, stärkt Low Budget High Spirit als Gegenpol all das, für das der unabhängige Teil des Marktes idealerweise steht: Faire Deals, das Bemühen um künstlerisch relevante Themen, Augenhöhe zwischen allen Beteiligten, Transparenz & Leidenschaft. (Quelle: Künstlerbio)


^^ Zum Seiten Anfang ^^