search

Nichts. Desto. Trotz.

Fotographien von metromadrid.

Nichts. Desto. Trotz.

Sonnenseiten und Schattenseiten. Beide gehören zum Leben. C'est la vie. Alltags-Highlights strahlen heller angesichts auch dunkler Momente im Leben. Ist das Glas halb leer oder halb voll? Es kommt im Leben wohl auf die richtige Einstellung an. Die Foto-Text-Werkschau zeigt als Plädoyer für Galgenhumor und Immerhin-Mentalität metapherhafte Fotos. Etwa Erleuchtung verheißende Glühbirne versus melancholischer Blick aus einem Fenster voller Regentropfen. Die rund 70 Fotos korrespondieren mit Zitaten aus Romanen, Interviews und Filmen sowie mit tragikkomischen Miniaturen aus metromadrid.'s Standup-Projekt "Der urbane Dorfdepp-Galgenhumor 4.0": „Immerhin: Von der Traufe in den Regen. Es kommt im Leben darauf an, wie viel man einstecken kann. Nicht nur für Kleptomanen im Kaufhaus.“ (Quelle: Thomas Steierer aka metromadrid.) 

Öffnungszeiten (plus Bilder-Rahmen-Programm):
08.04. Vernissage.
09.04. Tür des geöffneten Tags.

15.04. Standup metromadrid. ist DER URBANE DORFDEPP.
16.04. Tür des geöffneten Tags.
21.04. (Freitag!) Konzert Hochzeitskapelle (ab 19 Uhr).
22.04. Tür des geöffneten Tags.

23.04. Tür des geöffneten Tags.
29.04. Workshop Humor als Rettung.
30.04. Finissage.

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.