Liebe Nachbar*innen,

wir freuen uns sehr darüber, euch wieder bei uns im Feierwerk Nachbarschaftstreff begrüßen zu können. Wegen der aktuellen Lage müssen wir jedoch Änderungen am gewohnten Programmablauf vornehmen und es können leider auch noch nicht wieder alle Angebote an den Start gehen. Damit wir unseren Nachbarschaftstreff wieder nutzen können, bitten wir euch folgendes zu beachten: Ihr seid herzlich willkommen, wenn ihr gesund seid und auch nicht unter Quarantäne steht.

Müsst ihr euch für einen Besuch im Nachbarschaftstreff anmelden?

Da wir uns an die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen halten, ist die Teilnehmer*innenzahl vorerst bei allen Angeboten begrenzt. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung zu allen Angeboten erforderlich. Bitte meldet eure Teilnahme bis zum Vortag der Veranstaltung bei der Treffleitung unter Tel: 089/46138700 an. So erhaltet ihr auch gleich die Auskunft, ob noch Teilnehmerplätze frei sind. Bitte vereinbart auch die Termine für Einzelgespräche mit der Treffleitung telefonisch oder per Mail.

Welche Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden?

Damit wir alle gesund bleiben, müssen alle Besucher*innen im Gang, beim Betreten und beim freien Bewegen im Gruppenraum eine FFP2-Maske (ohne Ventil) oder eine Maske mit vergleichbarer Schutzwirkung tragen (für alle Besucher*innen ab 15 Jahre). Für Besucher*innen zwischen 6 und 14 Jahren riecht eine Mund-Nasen-Bedeckung. Vor dem Betreten des Gruppenraums bitte gründlich die Hände waschen oder desinfizieren. Immer mindestens 1,50 Abstand zu anderen Personen halten (Familien können gemeinsam an einem Tisch sitzen).

Müsst ihr eure Daten angeben?

Damit das Gesundheitsamt im Fall einer Erkrankung die Infektionskette zurückverfolgen kann, sind wir dazu verpflichtet zu dokumentieren, wann ihr bei uns wart. Jede Besucher*in, bzw. jeder Haushalt muss vor Ort ein „Besucher*innenprotokoll“ (zur Ansicht) ausfüllen, indem Name und Telefonnummer angegeben werden. Informationen zur „Datenerhebung bzgl. der Eindämmung von Infektionsketten“ findet ihr unter Punkt 16 unserer Datenschutzerklärung.

Raumnutzung

Während der Corona-Pandemie kann der Gruppenraum kostenfrei als ruhiger Ort für Home-Office und Home-Schooling oder auch als Raum zum Spielen genutzt werden. Kontaktiert uns bei Interesse gerne telefonisch oder per Mail. Normalerweise sind private Raumvermietungen gegen einen gewissen Aufpreis möglich. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist die Raumbuchung für private Feiern aktuell leider nicht möglich. 

Welche Angebote finden wieder statt?

Auf unserer Website findet ihr unter „Programm“ immer den aktuellen Stand. Aushänge im Nachbarschaftstreff weisen ebenfalls auf die aktuellen Angebote hin. Auskunft und weitere Informationen erhaltet ihr bei der Treffleitung telefonisch unter Tel: 089/46138700 jeweils dienstags, 13:00-16:00 Uhr und mittwochs + donnerstags, 13:00-18:00 Uhr 

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.