search

Anpacken und mitmachen

©Johannes Kliemt

Gemeinschaftlich, aktiv und kreativ! So war unsere erste Ausgabe von BABEL FM.

Wir haben mit zwei WGs vom Projekt Flüchtlinge Willkommen gesprochen. Unter anderem haben wir herausgefunden, wie wichtig Fußball ist. Denn oft schweißen uns die alltäglichen Dinge zusammen. Das findet auch das Junge Bündnis für Geflüchtete: Von politischer Bildung bis zur Mitgliedschaft im Sportverein, die  Workshops vom Jungen Bündnis erleichtern Neumünchner*innen das Ankommen. Außerdem haben wir uns mit der Erfinderin der TimePeace-App unterhalten. Die Idee hinter der App: Freizeit kreativ nutzen, teilen und verschenken. 

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.