Das Leben von Rosa Luxemburg als Graphic Novel

Was das Besondere an der Graphic Novel von Kate Evans ist, erfahrt ihr hier.

Rosa Luxemburg war schon seit ihrer Jugend davon überzeugt, dass sich die Welt verändern muss. Deswegen setzte sie sich schon früh für die Rechte der Arbeiterschaft und für den Sozialismus ein. Die Graphic Novel von Kate Evans über Rosa Luxemburg stellt das Leben Luxemburgs dar und nimmt uns mit auf ihre Spuren. Hier könnt ihr hören, warum Redakteurin Nora das Buch empfiehlt.

Folgt uns

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.