Geflüchtetenunterkünfte in Zeiten von Corona

Erstellt von Franziska Lackamp

Über die Situation in Münchner Geflüchtetenunterkünften während Corona.

Die Situation in den Geflüchtetenunterkünften hat sich seit der Corona Pandemie zugespitzt. Der Meinung ist Arif Haidary. Er ist selbst Geflüchteter und hat jahrelang in unterschiedlichen Unterkünften in München gelebt. Manuela Müller arbeitet beim Sozialreferat München beim Amt für Wohnen und Migration. Sie ist unter anderem für die Unterkünfte zuständig. Wie zufrieden Arif Haidary und Manuela Müller mit dem Corona-Management in den Geflüchtetenunterkünften sind, hat Volontärin Franzi herausgefunden.

Folgt uns

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.