search

"Die perfekte Kandidatin" - eine Filmempfehlung

München wählt am 15. März unter anderem einen neuen Bürgermeister – oder eine neue Bürgermeisterin. Wieso es nicht in jedem Land selbstverständlich ist, dass Frauen kandidieren, zeigt „Die perfekte Kandidatin“.

Der Film "Die perfekte Kandidatin" kommt am 12. März bei uns in die Kinos. Regisseurin Haifaa Al Mansour ist die erste Filmemacherin Saudi-Arabiens. In ihrem neuen Film zeigt sie das politische Engagement einer jungen Frau. Ungewöhnlich, weil wütende Frauen in der saudi-arabischen Öffentlichkeit noch selten sind. So bewegt sich die Hauptfigur Maryam in „Die perfekte Kandidatin“ zwischen traditionell getrennten weiblichen und männlichen Räumen. Maryam lebt aber auch modern - fährt Auto und trägt ihren Gesichtsschleier dann, wenn sie möchte. Nora Giersiepen hat den Film gesehen.