search
SKATER*INNEN

Auf dem Feierwerk-Gelände befindet sich das rund 900 qm große Skateplatzl mit Beton-Obstacles, Rampen, Treppen, Stahlgeländer und einer Miniramp aus Holz. Der Platz ist rund um die Uhr frei zugängig. Kinder und Jugendliche haben zudem die Möglichkeit in Workshops dort das Skaten zu lernen. 

KUNSTINTERESSIERTE

Junge Künstler*innen aus unterschiedlichsten Bereichen - ob Fotografie, Malerei, Design, Street Art oder Performance - haben im Farbenladen die Möglichkeit ihre Werke auszustellen. Wenn ihr kunstbegeistert seid und wissen wollt, was der Münchner Kunstnachwuchs so anstellt, dann könnt ihr zu den monatlich wechselnden Ausstellung in den Farbenladen kommen. Der Eintritt ist immer frei.

In unserer Siebdruckwerkstatt könnt ihr aber auch selbst kreativ werden und Flyer, T-Shirts, Taschen, Plakate und vieles mehr mit eigenen Motiven bedrucken. Die Werkstatt bietet eine Möglichkeit sich künstlerisch auszuleben.

MUSIKER*INNEN

Das Feierwerk bietet in den Locations in der Hansastraße vielfältige Auftrittsmöglichkeiten für Musiker*innen und Bands im laufenden Programm und im Rahmen von kleineren und größeren Festivals. In der Funkstation besteht die Möglichkeit beim Szene Check auf der Bühne zu stehen und auch unsere Einrichtungen Südpolstation und Trafixx bieten Auftrittsmöglichkeiten an.

Darüberhinaus gibt es vollständig ausgestattete Proberäume im Feierwerk in der Hansastraße, dem Trafixx und der Südpolstation, die an Bands vermietet werden.

Unsere Fachstelle Pop ist eine Anlaufstelle zur Förderung, Vernetzung und Interessenvertretung der popkulturellen Szenen in München. Sie ist gefördert vom Kulturreferat der LH München und unterstützt und berät Musiker*innen, Bands, Künstler*innen und alle weiteren Akteure im Popgeschehen der Stadt.

SENIOR*INNEN

Das Mehrgenerationenhaus Dschungelpalast bietet für Senior*innen verschiedene Workshops und Kurse im kreativen und kunsthandwerklichen Bereich an. In unserem Café können Sie sich bei Kaffee und Kuchen treffen, Informations-Veranstaltungen besuchen, bei unserem Tanzkreis mitmachen, an Festen für Groß und Klein teilnehmen, in unserem Dschungel-Gärtchen mithelfen oder in gemütlicher Runde handarbeiten. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren und mit eigenen Ideen und Projekten unser Programm zu bereichern. 

 

In unserem Nachbarschafstreff können Sie sich über Neuigkeiten und Angebote im Stadtteil Sendling-Westpark informieren. Außerdem bietet er den richtigen Ort für Bewohner*innen des Viertels ihre Ideen, Projekte und Aktionen zu entwickeln und sie gemeinsam mit anderen umzusetzen. 

ANWOHNER*INNEN DER STADTVIERTEL

Das Feierwerk ist eine überregionale Einrichtung für ganz München und bietet vor allem im Stadtviertel Sendling-Westpark für Bewohner*innen vielfältige Zugangs- und Nutzungsmöglichkeiten. Auf dem Feierwerk-Gelände in der Hansastraße befindet sich ein kostenfreier und jederzeit zugänglicher Skateplatz, für Kunstinteressierte finden im Farbenladen wechselnde Ausstellungen statt, in den Locations Hansa 39, Kranhalle, Orangehouse und Sunny Red gibt es ein abwechslungsreiches Konzert- und Partyprogramm und für Kinder und Familien sowie auch ältere Nachbar*innen wird im Mehrgenerationenhaus Dschungelpalast ein buntes Programm geboten. 

Auch im Viertel Sendling-Westpark in der Hinderbärenbadstraße 20a steht der Kinder- und Jugedtreff Tatz mit einem vielfältigen Programm für Kinder ab 6 Jahren zur Verfügung. In unmittelbarer Umgebung gibt es den Nachbarschaftstreff in der Badgasteiner Straße 5. Ein Ort, an dem sich Menschen aus dem Viertel begegnen können. 

Im Stadtviertel Obersendling ist im Oktober 2016 der offene Kinder- und Jugendtreff aus dem Wohnwagen in einen neu entstandenen Festbau in der Baierbrunner Straße 57 gezogen. Entstanden ist die kulturelle Kinder- und Jugendfreizeitstätte Trafixx mit einem Programm für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche bis 18 Jahren. 

Die Kinder- und Jugendfreizeitstätte Südpolstation findet ihr in Neuperlach Süd. Ab 8 Jahren können Kinder im hauseigenen Radiostudio aktiv die "Südpolshow"-Sendungen gestalten oder im Kindertreff und der Krea(k)tiv-Werkstatt am Programm teilnehmen. Jugendliche ab 12 Jahren können im "PC-Pool" aktiv werden und erfahren etwas über den kritischen Umgang mit Medien und Content aus dem Netz.

Mit der Funkstation, einem Haus für Kinder, Jugendliche & Familien, gibt es im Domagkpark eine Location für alle, die Lust haben, zu entdecken, was in ihnen steckt. Vielfältige Angebote zum Erleben und Selbermachen warten auf euch. Hier könnt ihr euch aktiv und kreativ mit Themen auseinandersetzen, die euch bewegen. Wir geben Impulse, gewähren Freiraum und schaffen Möglichkeiten.

Auch wer Räumlichkeiten sucht für den Kindergeburtstag (mit oder ohne Programm) oder für ein größeres Familienfest kann im Feierwerk einen geeigneten Raum mieten und sich bei der Umsetzung seiner Veranstaltung beraten lassen.

Konzert- und Partyprogramm

Farbenladen (Sendling-Westpark)

Skateplatzl (Sendling-Westpark)

Dschungelpalast (Sendling-Westpark)

Tatz (Sendling-Westpark)

Nachbarschafstreff (Sendling-Westpark)

Trafixx (Obersendling)

Südpolstation (Neuperlach Süd)

Funkstation (Domagkpark, Schwabing-Freimann)

Vermietungen

PÄDAGOGEN*INNEN UND SCHULKLASSEN

Für Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen bietet Radio Feierwerk in der Hansastraße 39 in Sending-Westpark individuelle, medienpädagogische Workshops an. Hier lernen die Teilnehmer*innen grundlegende Fertigkeiten rund um den Radiobetrieb kennen, gestalten selbst Radiobeiträge und haben die Möglichkeit, ihre eigenen Themen zu vertonen. Die Beiträge und Sendungen werden auf Wunsch im Programm von Radio Feierwerk ausgestrahlt. 

Im Jugendtreff "PC Pool" in der Südpolstation in Neuperlach Süd können Schulklassen an Angeboten (ab 12 Jahren) wie „Starke Kids“ (Selbstbewusstseins-Training/Übungen in schwierigen, brenzligen Situationen – Stärkung der Klassengemeinschaft) oder „Konferenz der Tiere“ (Animationsfilm von Curt Linda (1969) nach der bekannten Tierfabel von Erich Kästner und nach einer Idee von Jella Lepman) mit anschließender Diskussionsrunde teilnehmen.