search

Stellvertretende Leitung für die Fachstelle Pop (m/w/d)

ab sofort in Teilzeit (19,5 h/Woche)

Feierwerk ist eine gemeinnützige Dienstleistungsorganisation im Bereich Kinder- und Jugendkulturarbeit. Wir betreiben in München u.a. stadtweite jugend- und szenekulturelle Einrichtungen, stadteilorientierte Freizeitein-richtungen für Kinder, Jugendliche und Familien, ein lokales Kinder-, Jugend- und Szeneradio, einen Nachbar-schaftstreff und ein Mehrgenerationenhaus.

Die Fachstelle Pop im Feierwerk ist eine vom Kulturreferat der Stadt München geförderte Einrichtung zur Förde-rung, Vernetzung und Interessenvertretung popkultureller Szenen in München. Wir unterstützen und beraten Musiker*innen und weitere Akteur*innen im Popgeschehen der Stadt.

Wir suchen ab sofort in Teilzeit (19,5 h/Woche) eine

Stellvertretende Leitung für die Fachstelle Pop (w/m/d)

Die Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der strategisch-strukturellen Popkulturförderung unter Berücksichtigung der Belange aller beteiligten Interessengruppen
  • Repräsentation und umfassende Vertretung der Fachstelle Pop (insbesondere Kontaktaufbau und –pflege in Verwaltung, Politik sowie Initiierung und Führung eines öffentlichen Diskurses)
  • Erstellung und Präsentation von Konzepten, Berichten, Fachbeiträgen, Artikeln und anderen Veröffentlichungen
  • Empirische Recherche und Dokumentation aktueller Bedarfslagen von Musiker*innen, Bands und Veranstalter*innen und Aufbereitung zur Darstellung des Förderbedarfs
  • Beratung für die Akteure aus der Popkulturszene in München
  • Betreuung des Expert*innen-Netzwerks der Fachstelle Pop
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Fortführung der Beratungs-/Fortbildungs- und Vernetzungsangebote der Fachstelle Pop
  • Mitwirkung bei der Betreuung des Facebook- und Instagram-Accounts sowie des Newsletters der Fachstelle Pop

 

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium (z.B. Musik- oder Kulturwissenschaften)
  • Berufserfahrung im kulturellen Bereich
  • Profunde Kenntnisse der regionalen Musik- und Popkulturszene
  • Profunde Kenntnisse im Bereich Kulturförderung und Musikwirtschaft
  • Kenntnisse der empirischen und qualitativen Forschung
  • Medienkompetenz und souveräner Umgang mit Social Media
  • Kenntnisse in BWL sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch an Wochenenden und abends)
  • Bereitschaft zur Übernahme von Führungsaufgaben
  • Eine offene, engagierte und dynamische Persönlichkeit mit Initiative und Teamgeist
  • Hohe kommunikative Kompetenz und Kontaktfreude
  • Eigenständiges, strukturiertes Arbeiten und Zuverlässigkeit
  • Analytisches Denken und Formulierungssicherheit

 

Wir bieten ein kreatives Arbeitsfeld mit vielfältigen Herausforderungen und großen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

 

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung per Email an: Herr Daniel Bauer, Personalabteilung, chance(at)feierwerk(dot)de.

 

Stellenanzeige als PDF als Download