search

Pressemitteilung vom 12.09.2018

Auch eure Stimme zählt!

Am 05. Oktober ist U18 Landtagswahl – und das Feierwerk ist mit dabei!

Am Freitag, den 05. Oktober ist es wieder soweit: Deutschlands Kinder und Jugendliche schreiten zur Wahl – genauer gesagt zur U18 Landtagswahl. Diese Wahl unterstützt seit über 20 Jahren das politische Engagement aller Unter-18-Jährigen und verleiht ihnen zu allen großen Wahlen eine eigene Stimme. Zwar hat diese Stimme keinen direkten Einfluss auf die tatsächliche Wahl am 14. Oktober, vermittelt ihren Teilnehmer*innen aber das Bewusstsein, dass auch ihre Meinung zählt und fördert so ihr Interesse am politischen Geschehen.

Und wie bei der offiziellen Landtagswahl braucht natürlich auch die U18-Wahl Räumlichkeiten, in denen die Teilnehmer*innen ihre Stimme abgeben können. Hierfür stellen sich in diesem Jahr unter anderem die FEIERWERK SÜDPOLSTATION in Neuperlach Süd und die FEIERWERK FUNKSTATION im Domagkpark als Wahllokale zur Verfügung. Damit die Wahl am 05. Oktober gerecht und reibungslos ablaufen kann und möglichst viele Kinder und Jugendliche teilnehmen, brauchen unsere Wahllokale natürlich – ebenso wie bei der Landtagswahl – dringend Wahlhelfer*innen! Gesucht sind alle politisch Interessierten, die schon immer mal wissen wollten, wie denn eine offizielle Wahl eigentlich abläuft.

Was ist als Wahlhelfer*in zu tun? Zum einen werden die jungen Wähler*innen bereits vorab darüber informiert, wie die bundesweite Kinder- und Jugendwahl überhaupt funktioniert, zum Beispiel mithilfe von selbstgestalteten Informationsmaterialien. Außerdem werden die Wahlurnen gemeinsam gebaut und die Räumlichkeiten für den Wahltag hergerichtet und dekoriert. Natürlich darf man dann auch als unabhängige/r Wahlbeobachter*in bei der eigentlichen Wahl dabei sein, Stimmen auszählen und die Ergebnisse schließlich nach Berlin schicken. Wahlhelfer*in sein bietet also eine fabelhafte Möglichkeit, einmal hautnah bei einer richtigen Wahl dabei zu sein und hinter die Kulissen zu schauen – genau das richtige für alle, die sich für Politik interessieren und endlich auch mal mitmachen wollen! Gesucht werden Jugendliche ab 12 Jahren, gerne können aber auch Erwachsene als Wahlhelfer*innen bei der U18 Wahl dabei sein. Wir freuen uns über jede und jeden, der hilft!

Zur U18 Wahl:
Die U18-Wahlen finden seit 1996 immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin statt. Zur Bundestagswahl, Europawahl, Landtagswahlen etc. rücken politische Zukunftsdiskussionen ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Das beschäftigt auch Kinder und Jugendliche, sie stellen sich Fragen und äußern politische Wünsche. An diesem Punkt setzt U18 an. Ziel ist es, allen unter 18 eine Stimme zu geben – je mehr mitmachen, umso lauter wird diese Stimme. Und umso wahrscheinlicher ist es, dass diese Stimme auch bei den Politiker*innen Gehör findet.

U18 ist die Wahl für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Die U18-Wahl funktioniert fast wie die reguläre Wahl – in Wahllokalen mit Stimmzetteln, Wahlkabinen und Wahlurnen. Sie findet neun Tage vor der Landtagswahl, also am 05. Oktober 2018, statt.

Wer gern Wahlhelfer*in werden möchte, kann sich gerne melden:

Feierwerk Funkstation (Domagkpark)
Katrin Pischetsrieder - Tel. 089 55 29 80 63 | katrin.pischetsrieder(at)feierwerk(dot)de

Feierwerk Südpolstation (Neuperlach)
Andreas Albrecht - Tel. 089 46 08 86 04 | andreas.albrecht(at)feierwerk(dot)de

 

Für alle Wähler*innen haben die Wahllokale dann am Freitag, den 05.10. wie folgt geöffnet:

WAHLLOKAL FEIERWERK FUNKSTATION
Freitag, 05.10.2018 von 14:30 bis 18:00 Uhr

Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 36
80807 München

WAHLLOKAL FEIERWERK SÜDPOLSTATION
Freitag, 05.10.2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Gustav-Heinemann-Ring 19
81379 München

 

Weitere Informationen zur U18 Wahl gibt es unter www.u18.org

 

Rückfragen gerne an: Julia Irländer || E-Mail: julia.irlaender(at)feierwerk(dot)de || Tel. 089 – 72 488 – 130

Pressemitteilung Die U18 Wahl in der Feierwerk Südpolstation vom 12.09.2018 als PDF Download