Pressemitteilung vom 24.02.2021

SKATEN, BOGENSCHIESSEN, THEATER- UND FOTOWORKSHOPS, KREATIVES FÜR ZUHAUSE UND VIELES MEHR

Das Osterferienprogramm 2021 in der Feierwerk Funkstation macht richtig Laune!

Ob vor Ort in der Feierwerk Funkstation (Nord-Schwabing) oder umständehalber zu Hause – mit dem Osterferienprogramm 2021 wird garantiert niemandem langweilig! In diesem Frühjahr stehen ganz viel Bewegung und Sport auf dem Programm. Von Tennis über Bogenschießen bis zu Skaten, Basketball oder Streethockey reicht das Angebot. Kinder ab acht Jahren können sich auf einen tollen Skatekurs (30. März) oder den Alltime-Klassiker Bogenschießen (1. April) freuen. Im Sportcamp am 6. und 7. April probieren Kinder ab zehn Jahren und Jugendliche innerhalb von zwei Tagen verschiedenste coole Sportarten aus. Schauspielerisch interessierten Kindern ab sieben Jahren bietet der dreitägige Theaterworkshop (ab 29. März) die Möglichkeit, erste Theaterspiel-Erfahrungen zu sammeln. „Ganz nah dran“, heißt es beim Foto-Workshop am 9. April. Mit Kameras und Tablets gehen Kinder ab acht Jahren in ihrer gewohnten Umgebung auf die Suche nach unentdeckten Details und Mustern.
Für alle Angebote ist eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich. Das Team der Feierwerk Funkstation sorgt für die Umsetzung entsprechender Hygienemaßnahmen vor Ort. Eine Übersicht aller Corona-bedingten Änderungen im Programmablauf gibt es auf funkstation.feierwerk.de.

Soweit der Plan! Die Realisierung hängt allerdings von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens ab. Parallel oder als Alternative zum Präsenzprogramm gibt es ideenreiche Kreativanleitungen als Download für Kinder im Grundschulalter, Kreativpäckchen für zu Hause mit allen benötigten Materialien, Anleitungen und Tipps (für Kindergartenkinder) oder ein DIY-Nähset to go für alle nähbegeisterten Kinder ab acht Jahren.
Infos unter funkstation.feierwerk.de.

Von Montag, den 29.03. bis Mittwoch, den 31.03. können Kinder ab sieben Jahren in die spannende Welt des Theaters reinschnuppern. Sie schlüpfen in interessante und verrückte Rollen, entdecken so vielleicht eine neue Seite an sich selbst und toben sich kreativ aus.
Mo. 29.03. – 31.03., 10:00 – 12:00 Uhr, dreitägiger Theaterworkshop für 7–11-Jährige, Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis 17.03. bei Anna Polyakova unter 089/55298061 oder anna.polyakova@feierwerk.de

 

Skaten ist nicht nur gut, um sich zu bewegen, sondern verbessert vor allem auch das Gleichgewichtsgefühl. Am Dienstag, den 30.03. probieren Kinder ab acht Jahren in der Feierwerk Funkstation das Skateboarden aus und testen erste Tricks auf kleinen Rampen.
Di. 30.03., 14:00 – 16:00 Uhr, Skatekurs für 8–12-Jährige, Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis 23.03. bei Jonas Rehm unter 089/55298063 oder jonas.rehm@feierwerk.de

 

Anlegen, Pfeil einlegen, konzentrieren, loslassen und – im besten Fall – treffen! Höchste Konzentration ist gefragt beim Bogenschießen-Kurs am Donnerstag, den 01.04. Wer Lust hat, diese Präzisionssportart auszuprobieren, ist in der Feierwerk Funkstation an der richtigen Adresse.
Do. 01.04., 14:00 – 18:00 Uhr, Bogenschießen für 8 – 12-Jährige, Teilnahme kostenfrei, Anmeldung bis 25.03. unter 089/55298063 oder jonas.rehm@feierwerk.de

 

Beim zweitägigen Sportcamp am Dienstag, den 06.04. und Mittwoch, den 07.04., können sich Kinder ab zehn Jahren und Jugendliche sportlich richtig austoben, verschiedene Sportarten ausprobieren oder ihre Lieblingssportart ausüben. Ob Tischtennis, Tennis, Streethockey, Basketball, Bogenschießen oder Skaten – es wird überall reingeschnuppert und mit Spaß an der jeweiligen Technik gearbeitet. Bitte eine Brotzeit mitbringen.
Di. 06.04. und Mi. 07.04., 10:00 – 17:00 Uhr, zweitägiges Sportcamp ab 10 Jahren, Teilnahmegebühr 20 Euro, Anmeldung bis 30.03. unter 089/55298063 oder jonas.rehm@feierwerk.de

 

Mit Kameras und Tablets machen sich Kinder ab acht Jahren in ihrer gewohnten Umgebung auf die Suche nach unentdeckten Details und Mustern. Dabei gehen die Teilnehmer*innen des Foto-Workshops mit der Kamera „ganz nah dran“. Danach werden die Lieblingsbilder ausgewählt und bearbeitet, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Nach diesem Workshop steht dem (natürlich freiwilligen) Einreichen zum Kinderfotopreis nichts mehr im Weg. Die Kameras und Tablets werden gestellt. Es kann aber auch die eigene Kamera oder das eigene Smartphone mitgebracht werden.
Fr. 09.04., 10:00 – 13:00 Uhr, Foto-Workshop: „Ganz nah dran“ für 8 – 12-Jährige, Materialkosten 3 Euro, Anmeldung bis 06.04. bei Petra Sellemond unter 089/55298063 oder petra.sellemond@feierwerk.de

Außerdem hat das Funkstation-Team prima Kreativtipps für zu Hause und Kreativpäckchen zum Mitnehmen zusammengestellt. Unter funkstation.feierwerk.de finden Kinder im Grundschulalter jede Menge Kreativanleitungen zum Download - für Land Art, Kordeldruck, Rasseln aus Pappröhren, Malen mit Pflanzenfarben, Windspiele aus Fundstücken, Seedbombs, Upcycling-Beete, Malen mit Naturpinseln und vieles mehr. Die Kreativpäckchen zum Mitnehmen für Kindergartenkinder sind gefüllt mit allen benötigten Materialien, Anleitungen und Tipps für immer wieder neue, lustige Bastelthemen. Der Knüller für alle nähbegeisterten Kinder ab acht Jahren ist das DIY-Nähset to go für 2 Euro.
Bestellen kann man die Kreativpäckchen und das DIY-Nähset unter kreativwerkstatt(at)feierwerk(dot)de. Die Abholung erfolgt nach vorheriger Absprache.

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.