Pressemitteilung vom 04.03.2021

MALEN, SPRAYEN, NÄHEN, AUS HOLZ SCHNITZEN, MIT WOLLE ARBEITEN, RADIO-WORKSHOPS, BASTELSETS FÜR ZU HAUSE UND VIELES MEHR

Abwechslungsreiches Osterferienprogramm in der Feierwerk Südpolstation

Die lange, öde Zeit ist hoffentlich vorbei! In den Osterferien ist in der Feierwerk Südpolstation richtig was los – vor Ort oder auch mit Angeboten für zu Hause. Für Kinder ab acht Jahren und Jugendliche ab zwölf Jahren werden eine ganze Reihe mehrtägiger Kreativworkshops angeboten. Das umfangreiche Programm ist spannend, informativ und lässt den ganzen Stress vergessen.
Kinder ab acht Jahren zaubern mit Tonfarben atemberaubende Muster und Kunstwerke. Sie lernen Wolle herzustellen und zu verarbeiten oder den Umgang mit der Nähmaschine. In Begleitung Erwachsener werden sie im Workshop „Tierwelten-Schnitzerei“ sicher im Umgang mit Dekupiersägen, Schnitzeisen, Raspeln usw. In drei Intensivkursen können Kinder ab acht bzw. zehn Jahren ins Radiomachen hineinschnuppern. „Spray mal wieder“ oder „Mal mal wieder“, heißt es für Jugendliche ab 12 Jahren. Mit dem Workshop „Nimm den Faden selbst in die Hand – String Art“ steht ein neues, cooles Angebot im Programm.
Für alle Veranstaltungen ist eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich.

Die Realisierung der Programme vor Ort hängt von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens ab. Alle aktuellen Infos gibt es in der Programmübersicht unter suedpolstation.feierwerk.de.
Gegen akute Langeweile zu Hause gibt es auch außerhalb der Osterferien wöchentlich wechselnde Bastelsets für zu Hause sowie einen Spiele- und Materialverleih, u.a. für Bälle, Frisbees, Einräder, Waveboards, Brettspiele, Bastel- und Nähbedarf und Musikinstrumente.
Info und Terminvereinbarung für Kinder unter 089/6373787 oder daniela.angersbach@feierwerk.de und für Jugendliche unter 089/46088604 oder pcpool@feierwerk.de

Im grünen Häuschen vor der Feierwerk Südpolstation finden Kinder außerdem ein Glas mit vielen Zetteln, in dem sie ihre "Ideen gegen Langeweile" austauschen können.

 

Malen mit Ton
In einem drei- oder sechstägigen Workshop zeigt die Künstlerin Lena Hendlmeier, wie individuelle Tonfarben hergestellt, getauscht, gemischt und geformt werden. Daraus zaubern Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren atemberaubende Farbmuster und verarbeiten sie zu thematischen Kunstwerken. Im Mittelpunkt steht eine malerische Reise durch aller Tieren Länder. Da bleibt selbst dem wildesten Tiger die Spucke weg.
Di. 30.03. – Do. 01.04. und Di. 06.04. – Do. 08.04., 09:00 – 15:00 Uhr, 3- oder 6- tägiger Workshop für 8 – 12-Jährige, Teilnahmegebühr inkl. Materialkosten 40 Euro (für 3 Tage), 70 Euro (für 6 Tage).
Max. 15 Teilnehmer*innen, es wird eine flexible Bringzeit von 08:00 – 09:00 Uhr angeboten. Der Workshop dauert bis 15:00 Uhr, darum sollten die Kinder eine Brotzeit mitbringen. Anmeldung bis 19.03. unter 089/6373787 oder daniela.angersbach(at)feierwerk(dot)de

 

Spray mal wieder
Sprühen ist eine spannende Variante des Malens, bei der breitere und feinere Schattierungen entstehen. Der zweitägige Workshop in den Osterferien bietet Jugendlichen ab 12 Jahren die Möglichkeit, unter professioneller und erfahrener Anleitung verschiedene Techniken des Umgangs mit Acryl-Sprühfarben auszuprobieren und ihre farbenfrohen Fantasien auf Leinwänden auszuarbeiten.
Di. 30.03. und Mi. 31.03., 09:30 – 13:00 Uhr, 2-tägiger Workshop ab 12 Jahren, Teilnahmegebühr 35 Euro inkl. Materialkosten. Anmeldung bis 23.03. unter 089/46088604 oder andreas.albrecht@feierwerk.de

 

Die zweitägigen Radio-Intensiv-Workshops sind eine Super-Gelegenheit für medieninteressierte Kinder ab acht bzw. zehn Jahren, in die Radioarbeit hinein zu schnuppern und selbst aktiv zu werden. Die Kinder erfahren, wie Radiosendungen entstehen, machen praktische Übungen in Aufnahmetechnik, Schnitt und Moderation. Anschließend produzieren sie Radiobeiträge für die Südpolshow auf Radio Feierwerk 92,4.
Für Kinder ab zehn Jahren gibt es zwei Termine am Di. 30.03. und Mi. 31.03. oder Do. 08.04. und Fr. 09.04., jeweils 14:00 – 17:00 Uhr. Der Workshop für Kinder ab acht Jahren findet am Di. 06.04. und Mi. 07.04., 15:00 – 17:00 Uhr statt. Teilnahmegebühr 40 Euro. Anmeldung spätestens bis drei Tage vor Beginn der Veranstaltung unter 089/67000780 oder patricia.bodensohn@feierwerk.de

 

Neu im Programm ist der zweitägige Workshop rund um die Bildgestaltungstechnik „String Art“ für Jugendliche ab zwölf Jahren. Zunächst zeichnet man einfache Formen wie Kreise, Herzen etc. auf ein Holzbrett. Entlang der Konturen werden viele kleine Nägel eingeschlagen und dann kunterbunte Wollfäden kreuz und quer zwischen den Nägeln gespannt. Wirklich tolle, farbenfrohe und ganz individuelle Fadenbilder sind das Ergebnis.
Di. 06.04. und Mi. 07.04., 09:30 – 13:00 Uhr, 2-tägiger Workshop ab 12 Jahren, Teilnahmegebühr 35 Euro inkl. Materialkosten, mind. 3, max. 5 Teilnehmer*innen. Anmeldung bis 30.03. unter 089/46088604 oder andreas.albrecht@feierwerk.de

 

Im zweitägigen Workshop „Mal mal wieder“ geht es um das Ausprobieren verschiedener Techniken mit Acrylfarben. Unter professioneller, erfahrener Anleitung lassen sich Jugendliche ab 12 Jahren inspirieren und ihrer Fantasie mit bunten Farben freien Lauf. Direkt auf Leinwand gestalten sie ihre eigenen Kunstwerke.
Do. 08.04. und Fr. 09.04., 09:30 – 13:00 Uhr, 2-tägiger Workshop ab 12 Jahren, Teilnahmegebühr 35 Euro inkl. Materialkosten, mind. 3, max. 5 Teilnehmer*innen. Anmeldung bis 30.03. unter 089/46088604 oder andreas.albrecht@feierwerk.de

 

Nähführerschein
Wie wird ein Faden richtig eingefädelt? Wie näht man vorwärts, rückwärts, geradeaus, um die Ecke oder im Kreis? Welches Werkzeug braucht man? Das können Kinder ab acht Jahren in diesem zweitägigen Kurs ausprobieren und danach sicher schon selbst etwas nähen.
Do. 08.04., 10:00 – 16:00 Uhr, für 8-12-Jährige, Teilnahmegebühr 15 Euro, max. 6 Teilnehmer*innen.
Anmeldung bis 24.03. unter 089/6373787 oder daniela.angersbach@feierwerk.de

 

In einem zweitägigen Workshop lernen Kinder ab acht Jahren alles rund um Wolle: sie herzustellen, zu färben, zu stricken, zu häkeln und so weiter. Angela zeigt, wie es geht.
Fr. 09.04. und Sa. 10.04., 10:00 – 16:00 Uhr, 2-tägiger Wollworkshop ab 8 Jahren, Teilnahmegebühr 30 Euro, max. 15 Teilnehmer*innen. Anmeldung bis 24.03. unter 089/6373787 oder daniela.angersbach@feierwerk.de

 

Kinder ab acht Jahren in Begleitung eines/einer Erwachsenen lernen im Workshop „Tierwelten Schnitzerei“, wie man an Dekupiersägen arbeitet und wie mit Schnitzeisen, Raspeln, Feilen und Schleifpapier aus einheimischem Holz tolle Tiere und Leuchtertiere als Kerzenständer entstehen. Die erfahrene Kursleiterin und Schreinerin Melanie Kirchlechner erklärt ausführlich die anfallenden Techniken und achtet dabei immer auf den sicheren Umgang mit den scharfen Werkzeugen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte eine Brotzeit mitbringen.
So. 11.04., 10:00 – 16:00 Uhr, Workshop „Tierwelten-Schnitzerei“ ab 8 Jahren + 1 Erwachsene*r, Teilnahmegebühren 50 Euro, max. 8 Teilnehmer*innen-Paare. Anmeldung 24.03. unter 089/6373787 oder daniela.angersbach@feierwerk.de

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.