search

Pressemitteilung vom 26.06.2020: 

"Sicher unterwegs?!"

In Kooperation mit dem ADAC veranstaltet die Feierwerk Funkstation am 07.07. für Eltern einen Spaziergang inkl. Fachvortrag zum Thema „Kind und Verkehr“

Wie nehmen die Kinder den Verkehr wahr? Was sehen und hören sie von dem, was um sie herum fährt, flitzt, rauscht und hupt? Wo sind Gefahrenstellen und Hindernisse? All das und vieles mehr, was Eltern beim Thema „Kind und Verkehr“ interessiert, wird am Dienstag, den 07.07. bei einem Spaziergang (zwei Termine: 17:00 bis 18:15 Uhr sowie 18:30 bis 19:45 Uhr) rund um die Feierwerk Funkstation inkl. Fachvortrag erläutert. Referentin Rebecca Rosenthal vom ADAC Südbayern e.V. wird den Eltern auf dem Weg erklären, wie sie Kinder dabei unterstützen können, sich zu kompetenten und aufmerksamen Teilnehmer*innen im Straßenverkehr zu entwickeln. Die Teilnahme für die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.  

„Mit ‚Sicher unterwegs‘ greifen wir eines der Themen auf, die wir schon lange auf der Liste haben“, erklärt Sybille Schlamp, die in der Feierwerk Funkstation den Familienbereich leitet und die Bedarfslage der Eltern gut kennt. Vergangene Veranstaltungen zu Themen wie „Konflikte zwischen Geschwistern oder innerhalb der Familie“ aber auch „Ernährung und Kochen“ finden bei den Eltern stets großen Anklang, und auch die Sicherheit der Kinder hat natürlich immer einen hohen Stellenwert. Kinder werden größer und möchten bald alleine zur Schule gehen, mit dem Fahrrad oder Roller fahren. Da Kinder die (Verkehrs-)welt anders wahrnehmen, ist es wichtig, sie vor den Gefahren im Verkehr zu schützen, ihnen wichtige Regeln im Verkehr zu vermitteln und ihnen vor allem ein Vorbild zu sein. Auf Fragen rund um das Thema „Kind und Verkehr“ oder Verkehrssituationen, die Eltern mit ihren Kindern erlebt haben, können während dem Ge(h)dankenaustausch oder auch im Anschluss in der Feierwerk Funkstation besprochen und diskutiert werden. Das Angebot findet bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist bei Sybille Schlamp unter Tel. 089-552980-61 oder per Mail an sybille.schlamp(at)feierwerk(dot)de erforderlich. „Wir freuen uns immer über weitere Ideen und Themenvorschläge und versuchen, unsere Angebote an den Wünschen der Eltern zu orientieren“, sagt Sybille Schlamp. Ein „Ratz Fatz Kochkurs“ (12.10.) steht schon fest; weitere Veranstaltungen zu Themen wie „Elternzeit, Elterngeld“ oder „Erziehung“ sind bereits in Planung.

Die Fachreferentin Rebecca Rosenthal, die den Spaziergang am 07.07. in der Feierwerk Funkstation leiten wird, stammt aus Köln und kam über die Arbeit am Theater über Regensburg nach München. Seit drei Jahren ist sie beim ADAC Südbayern e.V. als Moderatorin für das Programm „Kind und Verkehr“ tätig. Sie leitet Erwachsenen-Workshops rund um das Thema „Sicherheit im Verkehr“ für Kindergarten- und Grundschulkinder. Mit den Kindern selbst erkundet sie in abwechslungsreicher Projektarbeit mit den Kitas das Thema „Verkehr“ spielerisch. Dabei helfen ihr die Erfahrungen, die sie jeden Tag mit ihren zwei eigenen aktiven und lebhaften Kindern in der Gefahrenzone Verkehr macht.

„Sicher unterwegs“ - Spaziergang mit Fachvortrag zum Thema „Kinder und Verkehr“ in Kooperation mit dem ADAC Südbayern e.V.
Dienstag, 07.07.2020 | Feierwerk Funkstation, Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 36, 80807 München | Teilnahme kostenfrei | Anmeldung bei sybille.schlamp(at)feierwerk(dot)de

Rückfragen an: Julia Irländer || E-Mail: julia.irlaender(at)feierwerk(dot)de || Tel. 089/72488-130

Pressemitteilung "Sicher unterwegs?!" Spaziergang mit der Feierwerk Funkstation und dem ADAC vom 26.06.2020 als PDF Download