search

Pressemitteilung vom 08.12.2020

SZENE M - MÜNCHEN ANDERS.

Neue Kooperation von Radio Feierwerk 92,4 und M94.5 ab dem 18.12.2020

Junge und popkulturelle Themen der Stadt und von Münchner Künstler*innen gemachte Musik stehen im Fokus des komplett neuen Sendeformats "Szene M", mit dem Radio Feierwerk 92,4 und M94.5, ein Angebot der MEDIASCHOOL BAYERN am Freitag, den 18. Dezember um 21:00 Uhr erstmals gemeinsam an den Start gehen. In der ersten Sendung geht es um Münchner Musik, um Newcomer aus München und um internationale Künstler*innen, die über Musik und Bühnen in der Stadt sprechen. Auch die erfolgreich digital transformierte Variante des "Sound Of Munich Now"-Festivals gehört zu den Themen. Moderator*innen der ersten Ausgabe von „Szene M“ sind Laura Fiegenschuh (Radio Feierwerk 92,4) und Simon Kerber (M94.5). 

"Szene M" läuft an jedem 3. Freitag im Monat von 21:00 bis 22:00 Uhr zeitgleich auf UKW 92,4 und dem DAB+ Kanal 11C sowie in den Webstreams beider Sender. Alle Infos zur Sendung gibt es auf szenem.feierwerk.de.

Die "Szene M"-Sendungen werden abwechselnd in einem der beiden Studios vorproduziert. Die Leitthemen und Beiträge steuern unterschiedliche Mitglieder*innen der beiden Redaktionen bei. Auch die Doppelmoderationen übernehmen verschiedene Redakteur*innen von M94.5 und Radio Feierwerk 92,4. Da beide Sender eine ähnliche Hörerschaft sowie ähnliche Themenspektren bedienen, ist die neue Kooperation naheliegend und eine logische Konsequenz des bisherigen Austauschs. Besonders die alternative Musikauswahl und das Forum, das Radio Feierwerk 92,4 und M94.5 neuen, jungen Künstler*innen bietet, verbindet beide Redaktionen miteinander. Nicht zuletzt sind die mitwirkenden Redakteur*innen sehr nah an jungen und popkulturellen Themen dran.

Wer bei Radio Feierwerk 92,4 mitmacht, lernt von der Pike auf, wie man Radio macht. Hier gibt es Raum, sich auszuprobieren, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Die Redaktion vermittelt das journalistische Handwerkszeug. Alle an der "Szene M" Mitwirkenden sind Teil einer professionellen Kooperation zwischen den beiden Sendern. Auf diesem Weg lernen sie andere Redaktionen und deren Arbeitsweise sehr genau kennen. Übrigens: Die Radio Feierwerk 92,4-Chefredakteurinnen Laura Fiegenschuh und Anna Madlindl waren selbst lange Jahre bei M94.5.

Das 24-stündige lineare und non-lineare Radioprogramm von M94.5 und der MEDIASCHOOL BAYERN gestalten vor allem Studierende aller Münchner Hochschulen und aller Fachrichtungen. Mitmachen kann aber prinzipiell jede(r), die/der in einer Ausbildung steht - egal ob Schüler*innen, Auszubildende oder Student*innen.

RADIO FEIERWERK und M94.5 IM ÜBERBLICK

Radio Feierwerk-Sendezeiten: Freitag 21:00 Uhr bis Samstag 24:00 Uhr und Sonntag 06:00 bis 09:00 Uhr auf UKW 92,4 sowie im Live-Stream auf www.radio.feierwerk.de. Außerdem ist Radio Feierwerk samstags und sonntags 24 Stunden über den DAB+ Kanal 11C zu empfangen.
Szene-Programm: Freitag 21:00 Uhr bis Samstag 07:00 Uhr und Samstag 12:00 bis 24:00 Uhr
Kinder-Programm: Samstag 07:00 bis 12:00 Uhr und Sonntag 06:00 bis 09:00 Uhr

M94.5 sendet in München täglich 24 Stunden über den DAB+ Kanal 11C sowie im Live-Stream auf www.m945.de/player/m945/.

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.