search

Bundesfreiwilligendienst im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

(nächster Beginn: September/Oktober 2021)

Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit bieten wir jedes Jahr einen Platz für einen 

FREIWILLIGEN (w/m/d) 

im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes.

 

Persönlich überzeugst Du durch:

  • Eine offene und selbstbewusste Persönlichkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Freundliches Auftreten gegenüber Gästen und Kunden
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Gute Team- und Integrationsfähigkeit
  • Sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten und Lernen
  • Deutsch in Wort und Schrift als Muttersprache
  • Keine Einschränkung des Bewegungsapparats
  • Führerschein
  • MS-Office-Kenntnisse


Wir bieten:

  • Arbeiten in einem jungen Team in einem lebendigen, vielfältigen Kinder- und Jugendkulturbetrieb
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit

 

Inhalte des Freiwilligendienstes u.a.:

  • Mitarbeit in der Telefon-/Postverteil-/Empfangszentrale
  • Bearbeitung von Mailanfragen an die Zentrale
  • Mitarbeit in der Pressearbeit (Kontrolle, Plakatierung, Botenfahrten, Erstellen von Schildern)
  • Mitarbeit bei der Kontrolle/Wiederbestückung von ausgewählten Räumen und Vorratsschränken
  • Mitarbeit bei der Parkplatzkontrolle
  • Fundsachen aus dem Abenddienstbüro
  • Mitarbeit beim Wäsche waschen und aufhängen (Küchen- und Übernachtungswäsche)

 

Einsatzort: Hansastraße 39-41

 

Aussagekräftige Bewerbungen per E-Mail an Herrn Daniel Bauer, bewerbung(at)feierwerk(dot)de

Auskünfte nur zu dieser Stelle unter Tel. 089/72488-133, Frau Ina Hedwig

 

Stellenbeschreibung als PDF

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.