search

 

1 Kultur

1.1 Kulturelle Teilhabe und aktive kulturelle Betätigung gehören für uns zu den Grundvoraussetzungen einer gelingenden Lebensführung.

1.2 Im gemeinsamen Erleben und Gestalten kultureller Aktivitäten liegen einzigartige Chancen, soziale, interkulturelle und altersbedingte Schranken zu überwinden.

1.3 Kulturelle Betätigung ist ein Medium für die Artikulation von Befinden und Bedürfnissen, für kritische Reflexion und offene Aussprache.

 

2 Jugend- und Subkulturen

2.1 Jugend- und Subkulturen können Ausdruck des kreativen Widerspruchs sein und entstehen in Auseinandersetzung mit dem Etablierten und dem Mainstream.

2.2 Sie sind identitätsstiftend, ihre Ausdrucksformen unterliegen einem permanenten Wandel.

2.3 Im besten Fall formieren sie sich solidarisch und respektvoll und begründen so die Hoffnung auf eine bessere individuelle und gesellschaftliche Zukunft.

 

3 Unser Engagement

3.1 Wir arbeiten mit an der lebendigen Weiterentwicklung junger Szenen und setzen uns ein für ein offenes, buntes und solidarisches Gemeinwesen.

3.2 Wir fördern und unterstützen diese jungen Kulturen mit Respekt vor ihrer Autonomie und Eigenständigkeit.

3.3 Wir setzen uns ein für eine Stadtkultur, die ihren Bewohner*innen unabhängig von Herkunft, Alter oder Bildung ausreichend Freiraum, Entfaltungsmöglichkeit und Anregung bietet, sich kulturell auszudrücken und sich selbstbestimmt persönlich weiterzuentwickeln.

3.4 Dabei beobachten wir aufmerksam und kritisch gesellschaftliche Entwicklungen und deren Einfluss auf Jugendkulturen, stellen uns entschieden gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus, Sexismus, Homophobie und Rechtsextremismus gleich ob in Sprache oder Handlung und reagieren konsequent auf problematische Entwicklungen in all unseren Arbeitsfeldern und Wirkungsbereichen.

 

4 Unser Auftrag

4.1 Durch unsere Kulturarbeit unterstützen wir die Entwicklung der Persönlichkeit junger Menschen und stärken sie im Erkennen und Entwickeln ihres persönlichen Potentials

4.2 Wir geben ihnen Anstöße zu kultureller Eigenaktivität, fördern ihre Stärken und Talente und ihr kulturelles und soziales Engagement.

4.3 Für kulturell Aktive sind wir unterstützende Begleiter und Kooperationspartner.

4.4 Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen den Szenen und der Stadtpolitik und setzen uns für die Bedarfe der jungen kulturellen Szenen ein.

 

5 Unsere Angebote

5.1 Unsere Veranstaltungsangebote und Projekte haben einen kultur- und medienpädagogischen Schwerpunkt, sie sind vielfältig und am Puls der Zeit.

5.2 Unsere Angebote geben den beteiligten Akteur*innen Raum, sich zu qualifizieren und zu präsentieren, miteinander zu kommunizieren, sich untereinander zu vernetzen und auch gemeinsame Organisations- und Kooperationsstrukturen zu bilden.

5.3 Unsere Kultur- und Bildungsangebote sind bedarfsorientiert, wir beraten, stellen Räume und (technische) Ausstattung zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir als professioneller Dienstleister unseren Kund*innen kompetente Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Veranstaltungsideen und anderer kultureller Aktivitäten.

 

6 Unsere Gäste

6.1 Unsere Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen und Interessen unserer Gäste und Nutzer. Sie bieten ihnen ein hohes Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

6.2 Unsere Gäste können sich in ihrem So-Sein oder auch Anders-Sein zeigen und den Mut zu (sozio-) kulturellen Experimenten finden.

6.3 Sie finden bei uns ein sicheres Umfeld, eine entspannte und wertschätzende Atmosphäre sowie kompetente Ansprechpartner*innen: Voraussetzungen, um Freiräume gleichermaßen ungezwungen wie verantwortungsbewusst nutzen zu können.

Feierwerk unterstützen

Als gemeinnütziger Verein für junge Kunst, Musik und Kultur finanzieren wir uns hauptsächlich über Zuschüsse, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen. Wenn du unseren Beitrag zur Förderung der jungen Kultur in München wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen über deine Spende (über Paypal / per Überweisung) an unseren Förderverein oder über deine Mitgliedschaft in unserem Förderverein.